Verteidigung

Afghanistan
Otte fordert bewaffnete Drohnen für Afghanistan-Einsatz

Der verteidigungspolitische Sprecher der Unionsfraktion, Henning Otte, hat zum Schutz der Bundeswehrsoldaten in Afghanistan den Einsatz bewaffneter Drohnen gefordert. „Wir können unseren Soldaten Teile aus dem militärischen Instrumentenkoffer nicht ...

 mehr »
Jubiläumsgipfel in London: Nato-Streit vertagt - Macron lässt nicht locker
Jubiläumsgipfel in London
Nato-Streit vertagt - Macron lässt nicht locker

In der Nato sind viele genervt von der „Hirntod“-Diagnose aus Paris. Die Geburtstagsfeier will man sich davon nicht vermiesen lassen. Doch hinter den Kulissen knirscht es weiter.

 mehr »
Syrien
Differenzen bestimmen Nato-Gipfel - Heute Arbeitssitzung

London (dpa) – In London kommen die Staats- und Regierungschefs der 29 Nato-Mitgliedstaaten heute zu einer Arbeitssitzung zusammen. Dabei dürfte es vor allem um die aktuellen Differenzen im Bündnis gehen. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hatte ...

 mehr »
Deutschland
Nato: Trump und Macron streiten

Der Nato-Jubiläumsgipfel hat mit einem heftigen Schlagabtausch zwischen US-Präsident Donald Trump und dem französischen Staatschef Emmanuel Macron begonnen. Trump ging Macron wegen dessen „Hirntod“-Diagnose scharf an - doch der französische ...

 mehr »
Türkei
Merkel geht „relativ optimistisch“ in Nato-Gipfel

London (dpa) – Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich zufrieden mit der geplanten gemeinsamen Erklärung der 29 Nato-Mitgliedstaaten zum Jubiläumsgipfel in London gezeigt. Deshalb gehe sie bei allen Differenzen, die es gebe, und die man auch auch ...

 mehr »
Deutschland
Trump maßregelt Macron

Im Streit über die Zukunft der Nato hat US-Präsident Donald Trump den französischen Staatschef Emmanuel Macron scharf gemaßregelt. Trump nannte Macrons Diagnose eines „Hirntods“ des Bündnisses beleidigend, gefährlich und respektlos. Macron ...

 mehr »
China
Trump stellt neuen Abrüstungsvertrag in Aussicht

Nach dem Ende des INF-Vertrags hat US-Präsident Donald Trump ein neues Abrüstungsabkommen unter Einbeziehung Russlands und womöglich auch Chinas in Aussicht gestellt. Ein solches Abkommen solle Atomwaffen und Raketen umfassen, sagte Trump bei einem ...

 mehr »
Frankreich
Nato-Staaten einigen sich auf Text für Gipfelerklärung

Die Nato-Staaten haben sich auf den Text für die Abschlusserklärung des Jubiläumsgipfels in London geeinigt. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur wird darin zum ersten Mal in einer Gipfelerklärung des Verteidigungsbündnisses explizit die ...

 mehr »
Chronologie: Die Nato - vom Verteidigungsbündnis zum Krisenmanager
Chronologie
Die Nato - vom Verteidigungsbündnis zum Krisenmanager

„Wenn etwas heute sicher ist, (...) so ist dies der Wunsch der Menschen der Welt nach Freiheit und Frieden“, sagte der frühere US-Präsident Harry Truman bei der Gründung der Nato. So hat sich die militärisch-politische Organisation seitdem ...

 mehr »
Deutschland
Nato: Trump maßregelt Macron und kritisiert Deutschland

US-Präsident Donald Trump hat den französischen Präsidenten Emmanuel Macron für seine massive Kritik an der Nato abgekanzelt und die Militärallianz überraschend verteidigt. Die Aussage von Macron, die Nato sei „hirntot“, sei „beleidigend“, ...

 mehr »
Anzeige