Videobeweis

Sitzung am 21. März: Zweite Liga entscheidet über Videobeweis: Alternativlos
Sitzung am 21. März
Zweite Liga entscheidet über Videobeweis: Alternativlos

Auch die 2. Bundesliga kann sich dem technischen Fortschritt im Fußball nicht verweigern: Die Möglichkeit, anhand von TV-Bildern eine strittige Entscheidung zu überprüfen, soll auch im Unterhaus kommen.

 mehr »
IFAB: Regelhüter: Videobeweis hat Fußball gerechter gemacht
IFAB
Regelhüter: Videobeweis hat Fußball gerechter gemacht

Lukas Brud vom International Football Association Board (IFAB) wertet die Einführung des Videobeweises als vollen Erfolg.

 mehr »
DFL-Bericht zu Hinrunde: Videobeweis entlarvt 40 Fehlentscheidungen
DFL-Bericht zu Hinrunde
Videobeweis entlarvt 40 Fehlentscheidungen

Video-Assistenten haben in der Bundesliga-Hinrunde nach Angaben der Deutschen Fußball Liga 40 Fehlentscheidungen verhindert.

 mehr »
Diskussion um Videobeweis: Video-Schiedsrichter-Chef: Keine Ex-Profis beim Liveprozess
Diskussion um Videobeweis
Video-Schiedsrichter-Chef: Keine Ex-Profis beim Liveprozess

Ehemalige Fußball-Profis oder -Trainer sollen die Video-Assistenten erst einmal nicht vor Ort in Köln unterstützen.

 mehr »
DFB
Videobeweis: Ex-Profis sollen Schiedsrichter unterstützen

Nach den erneuten Diskussionen um den Videobeweis in der Bundesliga sollen nach „Bild“-Informationen ehemalige Profis die Schiedsrichter künftig unterstützen. Der Deutsche Fußball-Bund habe einen „Geheimplan“ entwickelt, schreibt die Zeitung. „Um ...

 mehr »
„Geheimplan“: „Bild“: Ex-Profis sollen Referees beim Videobeweis helfen
„Geheimplan“
„Bild“: Ex-Profis sollen Referees beim Videobeweis helfen

Nach den erneuten Diskussionen um den Videobeweis in der Bundesliga sollen nach „Bild“-Informationen ehemalige Profis die Schiedsrichter künftig unterstützen.

 mehr »
Mainz 05 vs. Hannover 96: Die spontanen Reflexe: „Videobeweis abschaffen!“
Mainz 05 vs. Hannover 96
Die spontanen Reflexe: „Videobeweis abschaffen!“

Dort, wo es den Videobeweis gibt, wird immer wieder lautstark die Abschaffung gefordert. Dort, wo er noch nicht eingeführt ist, sehnen sich Spieler und Verantwortliche danach. Bei sportlichem Frust wird Poltern gegen das technische Hilfsmittel immer ...

 mehr »
Pläne auch für EM: UEFA führt Videobeweis in Champions League ein
Pläne auch für EM
UEFA führt Videobeweis in Champions League ein

Nach langem Zögern hat sich die UEFA entschieden, den Videobeweis in der Champions League einzuführen. Von 2019 an werden die Referees in der Königsklasse mit einem Kollegen am Bildschirm kommunizieren können. Läuft alles glatt, wird das System auch ...

 mehr »
Videobeweis
UEFA führt Videobeweis in Champions League ein

Der Videobeweis wird zur Saison 2019/20 auch in der Champions League eingeführt. Das entschied das Exekutivkomitee der Europäischen Fußball-Union UEFA bei seiner Sitzung in Nyon. Zudem gibt es Pläne, die Technik auch bei der Endrunde der ...

 mehr »
„Kompliment an die Mannschaft“: Schiedsrichter-Chef Fröhlich lobt Videoassistenten
„Kompliment an die Mannschaft“
Schiedsrichter-Chef Fröhlich lobt Videoassistenten

Schiedsrichter-Chef Lutz Michael Fröhlich hat die Videoassistenten für ihre Reaktion auf den missglückten Saisonauftakt in der Fußball-Bundesliga gelobt.

 mehr »
Anzeige