Videobeweis

Entscheidung Ende September: Einführung des Videobeweises in Champions League möglich
Entscheidung Ende September
Einführung des Videobeweises in Champions League möglich

Der Videobeweis könnte ab dem Viertelfinale bereits in dieser Saison auch in der Champions League eingesetzt werden. Über entsprechende Pläne berichtete die englische Tageszeitung „The Times“.

 mehr »
Interview: Ex-Schiedsrichter Merk zum Videobeweis: „Absolut notwendig“
Interview
Ex-Schiedsrichter Merk zum Videobeweis: „Absolut notwendig“

Ex-Schiedsrichter Markus Merk ist „gespannt“, wie die Neuerungen zum Videobeweis in der neuen Bundesliga-Saison funktionieren. Der Sky-Experte bewertet im Interview die Modifikationen und das Gesamtniveau der deutschen Referees.

 mehr »
Umfrage: Knapp 40 Prozent erwarten weniger Streit durch Videobeweis
Umfrage
Knapp 40 Prozent erwarten weniger Streit durch Videobeweis

Die Deutschen rechnen für die kommende Saison der Fußball-Bundesliga eher mit weniger Streitpunkten durch den Videobeweis als noch im Vorjahr.

 mehr »
Workshop: Positives Bundesliga-Echo auf Videobeweis-Neuerungen
Workshop
Positives Bundesliga-Echo auf Videobeweis-Neuerungen

Die Neuausrichtung des Videobeweises ist in der Fußball-Bundesliga auf ein positives Echo gestoßen.

 mehr »
Setzen auf Lerneffekt: Der Bundesliga-Videobeweis soll effizienter werden
Setzen auf Lerneffekt
Der Bundesliga-Videobeweis soll effizienter werden

Die Bundesliga-Trainer wünschen sich in der kommenden Saison einen optimierten und weitgehend fehlerfreien Einsatz des Videobeweises. Als Blaupause soll die WM dienen.

 mehr »
Videobeweis
Grindel äußert Kritik bei Videobeweis

DFB-Präsident Reinhard Grindel sieht die erste Saison mit dem Videobeweis mitunter kritisch. "Die Latte, wann der Video-Assistent aktiv wird, liegt durch das IFAB-Protokoll sehr hoch – höher, als es mancher Video-Assistent in der Bundesliga in der ...

 mehr »
Kritik: Grindel zum Videobeweis: „Wurde zu oft eingegriffen“
Kritik
Grindel zum Videobeweis: „Wurde zu oft eingegriffen“

Reinhard Grindel sieht als Präsident des Deutschen Fußball-Bundes die erste Saison mit dem Videobeweis mitunter kritisch.

 mehr »
Ceferin überzeugt: Präsident: Videobeweis auch bei UEFA-Wettbewerben
Ceferin überzeugt
Präsident: Videobeweis auch bei UEFA-Wettbewerben

UEFA-Präsident Aleksander Ceferin bewertet den Videobeweis auch bei Wettbewerben auf europäischer Ebene als alternativlos.

 mehr »
Nach turbulenter Testphase: Videobeweis feiert WM-Premiere
Nach turbulenter Testphase
Videobeweis feiert WM-Premiere

Der Videobeweis war in der Bundesliga das Dauerthema Nummer eins und stand zwischenzeitlich sogar vor dem Aus. Bei der WM sollen die deutschen Schiedsrichter ihre Erfahrungen aus dieser Saison einbringen, um hitzige Debatten zu verhindern.

 mehr »
Chaos befürchtet: Sammer: Videobeweis für Fußball-WM nicht geeignet
Chaos befürchtet
Sammer: Videobeweis für Fußball-WM nicht geeignet

Ex-Nationalspieler Matthias Sammer befürchtet bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland Probleme mit dem Videobeweis.

 mehr »
Anzeige