Vielseitigkeit

Vielseitigkeits-EM: Reiterin Ingrid Klimke wiederholt Coup
Vielseitigkeits-EM
Reiterin Ingrid Klimke wiederholt Coup

Ingrid Klimke hat ihren EM-Titel im Vielseitigkeitsreiten erfolgreich verteidigt. Beim Heim-Championat in Luhmühlen schnappt sie ihrem Teamkollegen Michael Jung wie vor zwei Jahren den Sieg weg. Die Mannschafts-Wertung gewinnen sie gemeinsam.

 mehr »
Team und Jung vorn: Deutsche Doppel-Führung bei Vielseitigkeits-EM
Team und Jung vorn
Deutsche Doppel-Führung bei Vielseitigkeits-EM

Die deutschen Vielseitigkeitsreiter haben einen starken Start in die EM in Luhmühlen hingelegt. Sowohl im Team als auch in der Einzelwertung durch Michael Jung liegen die Gastgeber vorn. Eine Vorentscheidung um die Titel könnte im Gelände fallen.

 mehr »
Pferdesport: Deutsches Team gewinnt CHIO-Vielseitigkeit trotz Ausfalls
Pferdesport
Deutsches Team gewinnt CHIO-Vielseitigkeit trotz Ausfalls

Die deutsche Mannschaft hat die Vielseitigkeit beim CHIO in Aachen gewonnen.

 mehr »
CHIO: Sturz-Serie und Heimsieg beim NRW-Preis in Aachen
CHIO
Sturz-Serie und Heimsieg beim NRW-Preis in Aachen

Dem zweiten Platz im Nationenpreis folgt beim CHIO ein Sieg am Freitag: Beim Höhepunkt des vierten Turniertages gewinnt ein Mitglied der Nationalmannschaft. Diskutiert wird aber auch über ein anderes Thema.

 mehr »
Reitturnier in Aachen: Springreiter feiern zweiten Platz beim CHIO
Reitturnier in Aachen
Springreiter feiern zweiten Platz beim CHIO

Nach dem CHIO-Hattrick des Vorjahres reitet die deutsche Nationalmannschaft in Aachen auf Platz zwei. Trotz des Endes der Siegesserie feiert das Team.

 mehr »
Vielseitigkeits-WM: Direkt nach vergebener Gold-Chance geht es für Klimke heim
Vielseitigkeits-WM
Direkt nach vergebener Gold-Chance geht es für Klimke heim

Ingrid Klimke hat auf dem zehnstündigen Rückflug viel Zeit, um nach ihrer verpassten Gold-Chance die Gedanken zu sortieren. Kurz nach Siegerehrung, Dopingprobe und Pressekonferenz ging es für die Vielseitigkeitsreiterin zum Flughafen in Charlotte, ...

 mehr »
Vielseitigkeitsreiten: Fehler in letzter Sekunde: Klimke verpasst Gold bei Reit-WM
Vielseitigkeitsreiten
Fehler in letzter Sekunde: Klimke verpasst Gold bei Reit-WM

Einen Tag müssen die Vielseitigkeitsreiter warten. Dann dürfen sie in dem verschobenen Springen um die Platzierungen reiten. Allerdings gibt es keine Zuschauer. Mit einem Fehler in letzter Sekunde vergibt Ingrid Klimke Gold, holt aber trotzdem eine ...

 mehr »
Beim Geländeritt: Vielseitigkeits-Team verliert die WM-Führung
Beim Geländeritt
Vielseitigkeits-Team verliert die WM-Führung

Das deutsche Vielseitigkeits-Team hat bei der Weltmeisterschaft in den USA die Führung deutlich verloren. Das Quartett liegt vor dem abschließenden Springen nur noch auf Rang sechs.

 mehr »
Mannschaftswettbewerb: Dressurreiterin Werth: Mit Risiko zum achten WM-Gold
Mannschaftswettbewerb
Dressurreiterin Werth: Mit Risiko zum achten WM-Gold

Die Dominanz ist beeindruckend. Mit großem Vorsprung gewinnt das deutsche Dressur-Team bei der WM Gold. Im Mittelpunkt steht eine Frau, die seit Jahrzehnten die Szene beherrscht.

 mehr »
Stute Rocana verletzt: Vielseitigkeitsreiter ohne Olympiasieger Jung zur WM
Stute Rocana verletzt
Vielseitigkeitsreiter ohne Olympiasieger Jung zur WM

Die deutschen Vielseitigkeitsreiter müssen bei der WM im September auf den dreimaligen Olympiasieger Michael Jung verzichten. Seine Stute Rocana hat sich nach Angaben seines Vaters und Trainers Joachim Jung vorne links das Fesselgelenk verstaucht.

 mehr »
Anzeige