Vierschanzentournee

Nach Vierschanzentournee: Familie muss warten: Keine Skisprung-Pause für Papa Geiger
Nach Vierschanzentournee
Familie muss warten: Keine Skisprung-Pause für Papa Geiger

Vierschanzentournee vorbei, ab nach Hause! So läuft es normalerweise. Doch was ist in diesem Winter schon normal? Für die Skispringer geht es aus Bischofshofen direkt weiter zum nächsten Weltcup. Karl Geiger freut sich danach auf zwei Menschen ganz ...

 mehr »
Springen in Bischofshofen: Stoch gewinnt 69. Vierschanzentournee - Geiger Gesamtzweiter
Springen in Bischofshofen
Stoch gewinnt 69. Vierschanzentournee - Geiger Gesamtzweiter

Der goldene Adler wurde es nicht, aber die starke Aufholjagd von Karl Geiger macht Bundestrainer Horngacher stolz. Der Allgäuer schneidet bei der Tournee noch besser ab im Vorjahr - gegen Dominator Stoch bleibt aber auch er chancenlos.

 mehr »
Vierschanzentournee: Eisenbichler im ersten Durchgang raus - Stoch auf Titelkurs
Vierschanzentournee
Eisenbichler im ersten Durchgang raus - Stoch auf Titelkurs

Bischofshofen (dpa) - Skispringer Markus Eisenbichler hat den letzten Wettbewerb bei der Vierschanzentournee komplett verpatzt und nicht einmal den zweiten Durchgang erreicht.

 mehr »
Skisprung-Showdown: Polnische Party bei Tournee-Finale in Bischofshofen?
Skisprung-Showdown
Polnische Party bei Tournee-Finale in Bischofshofen?

Finale! Bei der 69. Vierschanzentournee wird am heutigen Mittwoch in Bischofshofen der goldene Adler an den Gesamtsieger vergeben. Zwei polnische Skispringer liegen ganz vorne. Ein deutsches Duo ist in Lauerstellung.

 mehr »
Vierschanzentournee: Stoch gewinnt Bischofshofen-Quali - DSV-Duo abgehängt
Vierschanzentournee
Stoch gewinnt Bischofshofen-Quali - DSV-Duo abgehängt

Bischofshofen (dpa) - Polens Olympiasieger Kamil Stoch hat auch die  Qualifikation in Bischofshofen gewonnen und damit seine Favoritenstellung auf den Vierschanzentournee-Gesamtsieg untermauert.

 mehr »
Vierschanzentournee: Deutsches Duo lauert: Patzt der „perfekte Skispringer“?
Vierschanzentournee
Deutsches Duo lauert: Patzt der „perfekte Skispringer“?

Die Vierschanzentournee ist entschieden - oder doch nicht? Ein deutscher Skispringer will sich noch lange nicht aufgeben und macht vor dem großen Finale Mut. Bundestrainer Horngacher adelt den großen Favoriten auf den Gesamtsieg.

 mehr »
Skispringen in Bischofshofen: Das Tournee-Finale und seine besonderen Geschichten
Skispringen in Bischofshofen
Das Tournee-Finale und seine besonderen Geschichten

Für Kamil Stoch ist Bischofshofen ein besonderer Ort. 2017 gewann er die Tournee, nachdem sich bei Konkurrent Tande ein Teil der Bindung löste. Ein Jahr später folgte er in furioser Manier auf Sven Hannawald. Was passiert diesmal auf ...

 mehr »
Vierschanzentournee: „System überladen“: Geiger braucht nach Patzer Abstand
Vierschanzentournee
„System überladen“: Geiger braucht nach Patzer Abstand

Mit dem Sieg bei der Vierschanzentournee wird es für die deutschen Skispringer wohl wieder nichts. Entsprechend enttäuscht ist der größte Hoffnungsträger. Chefcoach Stefan Horngacher hofft, dass sich die langfristigen Auswirkungen in Grenzen halten.

 mehr »
Vierschanzentournee: „Genickbruch“ Bergisel: Geiger nach Patzer frustriert
Vierschanzentournee
„Genickbruch“ Bergisel: Geiger nach Patzer frustriert

Der Traum vom ersten deutschen Tournee-Sieg seit 19 Jahren endet für die deutschen Skispringer wohl mal wieder in Innsbruck. Der größte Hoffnungsträger zeigt sich nach seinem 16. Platz enttäuscht wie selten. Ein anderer deutscher Springer gibt sich ...

 mehr »
Vierschanzentournee: Wieder der Bergisel: Geiger patzt bei Stoch-Triumph
Vierschanzentournee
Wieder der Bergisel: Geiger patzt bei Stoch-Triumph

Wieder Innsbruck! In Gedanken an die vielen Enttäuschungen am Bergisel bekommt Karl Geiger „das Kotzen“. Auch Markus Eisenbichler liegt ein gutes Stück zurück. Den Mann der Stunde hatte dagegen eigentlich keiner mehr auf der Rechnung.

 mehr »
Anzeige