Volker Stahmann

Wegen Milliardenverlust: Airbus will Produktion noch weiter drosseln
Wegen Milliardenverlust
Airbus will Produktion noch weiter drosseln

Im zweiten Quartal musste der Flugzeugbauer einen Verlust von 1,4 Milliarden hinnehmen. Der Konzern will Stellen abbauen. Auch in Bremen sollen etwa 441 Stellen in der Verkehrsflugzeugsparte wegfallen.

 mehr »
Jobs bis 2030 gesichert: Daimler verschärft den Sparkurs
Jobs bis 2030 gesichert
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Corona hat den Autobauer noch tiefer in die Krise gestürzt, jetzt haben die Beschäftigten aber eine Sorge weniger: Ihre Jobs sind bis 2030 gesichert. Dafür spart der Konzern weiter.

 mehr »
Aktionen in Berlin und Bremen: Schausteller in Not
Aktionen in Berlin und Bremen
Schausteller in Not

Bis Ende Oktober fallen alle Großveranstaltungen aus. Leidtragende sind vor allem auch Schausteller. In Berlin und Bremen haben nun auch Marktbeschicker aus Delmenhorst auf ihre prekäre Lage aufmerksam gemacht.

 mehr »
Vorschlag von Wirtschaftssenatorin Vogt: Längere Kurzarbeit soll Stellen bei Airbus in Bremen retten
Vorschlag von Wirtschaftssenatorin Vogt
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Wirtschaftssenatorin Kristina Vogt will betriebsbedingte Kündigungen bei Airbus vermeiden und den Standort fit für die Zukunft machen. Sie wirbt unter anderem für die Ausweitung der Kurzarbeit.

 mehr »
Wirtschaftsressort arbeitet an Konzept: Bremer Freimarkt: Entscheidung fällt nicht im August
Wirtschaftsressort arbeitet an Konzept
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Die Bremer CDU fordert, dass bis Mitte August klar sein muss, ob es den Freimarkt gibt und wie er aussieht. Wirtschaftssenatorin Kristina Vogt (Linke) hat mit den Schaustellern einen anderen Plan verabredet.

 mehr »
Unterstützung für Nordbremer Beschäftigte: Bremer SPD-Politiker: Thyssen-Kruppe nicht aufgeben
Unterstützung für Nordbremer Beschäftigte
Bremer SPD-Politiker: Thyssen-Kruppe nicht aufgeben

Erst beteiligten sich SPD-Politiker an einer IG-Metall-Kampagne gegen den Verkauf des Farger Thyssen-Krupp-Standortes, jetzt haben sie der Konzernleitung einen Brief geschrieben.

 mehr »
Thyssen-Krupp in Blumenthal: Betriebsrat schließt Verkauf nicht aus
Thyssen-Krupp in Blumenthal
Betriebsrat schließt Verkauf nicht aus

Dass Thyssen-Krupp verkauft werden soll, wird seit Längerem diskutiert. Jetzt gab es eine erste Aktion der Gewerkschaft, zu der nicht nur Beschäftigte sondern auch Politiker gekommen sind.

 mehr »
Gemeinsamer Brief an Groko in Berlin: Bremer SPD und CDU fordern Hilfen für Kommunen
Gemeinsamer Brief an Groko in Berlin
Bremer SPD und CDU fordern Hilfen für Kommunen

Die Landesvorsitzenden von SPD und CDU in Bremen wenden sich in einem gemeinsamen Brief an die Große Koalition in Berlin. Sie fordern Corona-Hilfen für die Kommunen und eine Altschuldenregelung.

 mehr »
Arbeitsagentur appelliert an Unternehmen: Bremer Ausbildungsmarkt: Deutlicher Rückgang bei Stellen
Arbeitsagentur appelliert an Unternehmen
Bremer Ausbildungsmarkt: Deutlicher Rückgang bei Stellen

Im Vergleich zum Vorjahr ist die Zahl der Ausbildungsstellen im Bezirk um 15 Prozent zurückgegangen. Arbeitsagenturchef Joachim Ossmann appelliert nun an die Unternehmen, trotz Corona an die Zukunft zu denken.

 mehr »
Autobauer in der Corona-Krise: Fahren auf Sicht im Bremer Mercedes-Werk
Autobauer in der Corona-Krise
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Seit Ende April ist die Produktion bei Mercedes in Bremen wieder angelaufen. Es ist ein Fahren auf Sicht, so lang es keine klare Tendenz für die Absatzzahlen gibt.

 mehr »
Anzeige