Volkmarsen

Gewalttat am Rosenmontag: Aufarbeitung nach Attacke von Volkmarsen
Gewalttat am Rosenmontag
Aufarbeitung nach Attacke von Volkmarsen

Vor einem Monat fuhr ein Auto während des Karnevalsumzugs in Volkmarsen in eine Menschenmenge, Dutzende Menschen wurden verletzt. Die nordhessische Stadt versucht weiter, das Geschehen zu bewältigen - doch auch darauf hat die Corona-Krise ihren ...

 mehr »
Motiv noch immer unklar: Volkmarsen: Ermittlungen „ein Stück weit ein Puzzle“
Motiv noch immer unklar
Volkmarsen: Ermittlungen „ein Stück weit ein Puzzle“

„Es ist ein Stück weit ein Puzzle“ - so die Staatsanwaltschaft zur Suche nach den Motiven des Verdächtigen von Volkmarsen. Doch er soll mit Absicht gehandelt haben - daher der Haftbefehl wegen versuchten Mordes.

 mehr »
Interessanter als die Wahrheit: Fakes nach Volkmarsen: Wie sich Falschnachrichten verbreiten
Interessanter als die Wahrheit
Fakes nach Volkmarsen: Wie sich Falschnachrichten verbreiten

Die Behörden sind noch mitten in ihren Ermittlungen - und schon sprießen Falschnachrichten im Netz. Wie jetzt in Volkmarsen haben kurz nach einer Tat Fake News Hochkonjunktur. Doch warum?

 mehr »
Motiv weiter unklar: Tatverdächtiger in Volkmarsen war nicht alkoholisiert
Motiv weiter unklar
Tatverdächtiger in Volkmarsen war nicht alkoholisiert

Mehr als 50 Menschen werden verletzt, als ein Mann mit seinem Auto in einen Karnevalsumzug fährt. Viele Kinder sind betroffen. Die große Frage ist nun: Was war das Motiv des Fahrers?

 mehr »
Zweite Festnahme in Volkmarsen: Auto fährt in Nordhessen in Karnevalsumzug - 30 Verletzte
Zweite Festnahme in Volkmarsen
Auto fährt in Nordhessen in Karnevalsumzug - 30 Verletzte

Während des Rosenmontagsumzugs fährt ein Auto im nordhessischen Volkmarsen in eine Menschenmenge. Dutzende Menschen werden verletzt - darunter viele Kinder. War es Vorsatz? Und was könnte das Motiv des festgenommenen Fahrers sein?

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige