Volkspartei für Freiheit und Demokratie VVD

Nach der Parlamentwahl in den Niederlanden: Die Niederlande zwischen links und rechts
Nach der Parlamentwahl in den Niederlanden
Die Niederlande zwischen links und rechts

Der alte und neue Premier der Niederlande muss mit erstarkten Flügeln leben. Ist Mark Rutte kraftvoll genug für die Nach-Pandemie-Zeit?

 mehr »
Niederlande: Rutte bleibt Ministerpräsident
Niederlande
Rutte bleibt Ministerpräsident

Seit zehn Jahren regiert in den Niederlanden der rechtsliberale Mark Rutte. Jetzt steht eine vierte Amtszeit an. Doch wer kommt in die Koalition? Das Parlament in Den Haag ist zersplittert wie selten zuvor.

 mehr »
Geschäftszahlen von 2019 sind geprüft: Früher war mehr Dividende
Geschäftszahlen von 2019 sind geprüft
Früher war mehr Dividende

Knapp zwei Millionen Euro wandern in die Rücklagen, aber die Stadt bekommt immerhin 350 000 Euro an Ausschüttungen überwiesen. Früher ging der Wert in die Millionen. Doch Grafttherme und Parkhaus kosten Geld.

 mehr »
Geschwindigkeitsdisplays: Smileys sollen Tempo regulieren
Geschwindigkeitsdisplays
Smileys sollen Tempo regulieren

Die Stadt Delmenhorst hat an der Stedinger Landstraße sowie an der Platanenstraße erste Geschwindigkeitsdisplays aufgestellt. Mittels Smileys sollen Autofahrer so ans Tempo erinnert werden.

 mehr »
Delbus in Delmenhorst: Volle Fahrt voraus
Delbus in Delmenhorst
Volle Fahrt voraus

Im kommenden Jahr soll das Liniennetz der Delbus besser werden. Die Vorbereitungen dafür laufen auf Hochtouren. Neue Wagen wurden geordert, neue Fahrer eingestellt.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige