Vuelta

Spanien-Rundfahrt: Roglic holt Vuelta-Gesamtsieg - Letzte Etappe an Jakobsen
Spanien-Rundfahrt
Roglic holt Vuelta-Gesamtsieg - Letzte Etappe an Jakobsen

Der frühere Schanzenspezialist Roglic fährt seinen größten Triumph auf dem Fahrrad ein. Trotz vieler Attacken ist er in Spanien nicht zu bezwingen. Sein Team wird auch ein ernster Tour-de-France-Anwärter.

 mehr »
Spanien-Rundfahrt: Pogacar gewinnt 20. Vuelta-Etappe: Roglic im Roten Trikot
Spanien-Rundfahrt
Pogacar gewinnt 20. Vuelta-Etappe: Roglic im Roten Trikot

Der frühere slowenische Skisprung-Profi Primoz Roglic steht vor dem erstmaligen Gewinn der Spanien-Rundfahrt der Radprofis.

 mehr »
Spanien-Rundfahrt: Gilbert holt zweiten Etappensieg bei der Vuelta
Spanien-Rundfahrt
Gilbert holt zweiten Etappensieg bei der Vuelta

Radprofi Philippe Gilbert hat die 17. und längste Etappe der 74. Spanien-Rundfahrt gewonnen. Der 37-jährige Belgier setzte sich nach 219,6 Kilometern von Aranda de Duero nach Guadalajara im Sprint einer Ausreißergruppe durch.

 mehr »
Spanien-Rundfahrt: Bennett sprintet zum Vuelta-Etappensieg - Roglic weiter vorn
Spanien-Rundfahrt
Bennett sprintet zum Vuelta-Etappensieg - Roglic weiter vorn

Radprofi Sam Bennet hat die 14. Etappe der 74. Spanien-Rundfahrt gewonnen.

 mehr »
Spanien-Rundfahrt: Roglic baut Vuelta-Führung aus - slowenischer Doppelsieg
Spanien-Rundfahrt
Roglic baut Vuelta-Führung aus - slowenischer Doppelsieg

Der Slowene Primoz Roglic hat seine Gesamtführung bei der 74. Spanien-Rundfahrt weiter ausgebaut. Der Ex-Skispringer erreichte als Zweiter die schwere Bergankunft in Los Machucos und knöpfte dabei seinen größten Rivalen wertvolle Sekunden ab.

 mehr »
74. Spanien-Rundfahrt: Arndt gewinnt achte Vuelta-Etappe - Edet übernimmt Führung
74. Spanien-Rundfahrt
Arndt gewinnt achte Vuelta-Etappe - Edet übernimmt Führung

Der Deutsche Niklas Arndt hat völlig überraschend die achte Etappe der Radprofis bei der Vuelta gewonnen.

 mehr »
UCI: Vuelta-Sieg 2011 zuerkannt - Froome profitiert vom Blutpass
UCI
Vuelta-Sieg 2011 zuerkannt - Froome profitiert vom Blutpass

Der aktuell verletzte Froome wird nachträglich zum Vuelta-Sieger 2011 erklärt. Der Brite profitiert davon, dass der ursprüngliche Sieger Juan José Cobo nachträglich enttarnt wird. Ein Coup zur rechten Zeit für die UCI. Verstummen nun die ...

 mehr »
Nach Vuelta-Sieg: Yates fährt in den Kreis der WM-Favoriten
Nach Vuelta-Sieg
Yates fährt in den Kreis der WM-Favoriten

Vuelta-Sieger Simon Yates ist in den Kreis der WM-Favoriten für Innsbruck gefahren. Ob sein Erfolgsrezept - abwarten und spät attackieren - auch in Tirol Erfolg hat, wird sich in knapp 14 Tagen zeigen.

 mehr »
Revanche für Giro-Pleite: Simon Yates holt Vuelta-Sieg - Buchmann 12.
Revanche für Giro-Pleite
Simon Yates holt Vuelta-Sieg - Buchmann 12.

Simon Yates hat aus seiner Giro-Pleite gelernt. Der 26 Jahre alte Radprofi aus Großbritannien teilte sich seine Kräfte besser ein und gewinnt die 73. Vuelta souverän. Sein Zwillingsbruder Adam ist einer seiner wertvollsten Helfer.

 mehr »
Mas gewinnt Bergetappe: Yates unmittelbar vor Vuelta-Gesamtsieg
Mas gewinnt Bergetappe
Yates unmittelbar vor Vuelta-Gesamtsieg

Der Brite Simon Yates hat die letzten Hindernisse auf dem Weg zu seinem ersten Gesamtsieg bei der Spanien-Rundfahrt bewältigt.

 mehr »
Anzeige