VW

Diesel-Skandal: Sammelklage gegen Audi in Ingolstadt abgewiesen
Diesel-Skandal
Sammelklage gegen Audi in Ingolstadt abgewiesen

Für Zehntausende Einzelklagen im VW-Dieselskandal hat der Bundesgerichtshof den Kurs vorgegeben. Bei den Sammelklagen steht ein höchstrichterliches Urteil noch aus. Eine ist jetzt vor einem Landgericht gescheitert.

 mehr »
Gebrauchtwagen-Check: VW Golf Sportsvan (seit 2013)
Gebrauchtwagen-Check
VW Golf Sportsvan (seit 2013)

Ein Golf ist ein Golf ist ein Golf? Jein, denn auch von seinem kompakten Klassiker gibt es viele Varianten und Versionen. Wie wäre es mit dem Hochdachmodell Golf Sportsvan als Gebrauchtwagen?

 mehr »
Kreise berichten: Möglicher Maulwurf in Abhöraffäre bei Volkswagen enttarnt
Kreise berichten
Möglicher Maulwurf in Abhöraffäre bei Volkswagen enttarnt

In den Jahren 2017 und 2018 sind Gespräche einer Arbeitsgruppe bei VW mitgeschnitten worden, in denen der Umgang mit dem unliebsamen Zulieferer Prevent erörtert wurde. Jetzt steht wohl fest, wer hinter der Abhör-Attacke stand.

 mehr »
Umsatz eingebrochen: VW-Marke Scania will weltweit 5000 Stellen streichen
Umsatz eingebrochen
VW-Marke Scania will weltweit 5000 Stellen streichen

Das erste Halbjahr war für den Lkw- und Bushersteller Scania kein leichtes. Geringere Nachfrage und niedrige Produktionszahlen - ausgelöst durch die Corona-Pandemie. Nun reagiert der Konzern mit Stellenstreichungen.

 mehr »
Coronavirus-Pandemie: Marke VW will noch 2020 Kehrtwende in die Gewinnzone
Coronavirus-Pandemie
Marke VW will noch 2020 Kehrtwende in die Gewinnzone

Die Pandemie belastet den Wolfsburger Autobauer schwer. Doch Finanzchef Seitz will das Jahr noch nicht abschreiben - und die Kostensenkungen aus der Krise zur Tugend machen.

 mehr »
22 Prozent weniger verkauft: Audi will bis Jahresende wieder aus der Verlustzone sein
22 Prozent weniger verkauft
Audi will bis Jahresende wieder aus der Verlustzone sein

Die Corona-Pandemie hat auch die Ingolstädter VW-Tochter schwer getroffen. Aktuell scheint sich die Lage zu stabilisieren. Ein weiterer Stellenabbau ist für Audi-Chef Duesmann kein Thema - er führt im Konzern gerade „eine mittelgroße Revolution“ an.

 mehr »
Dividende gekürzt: Volkswagen-Konzern mit Milliardenverlust
Dividende gekürzt
Volkswagen-Konzern mit Milliardenverlust

Die Automobilbranche ächzt unter der Pandemie. Wie schwer die Beschränkungen wiegen, zeigen die Zahlen der Branchenriesen: Nach Daimler nun auch bei Volkswagen. Aber es gibt für die Wolfsburger wenigstens einen Lichtblick.

 mehr »
Urteile zum VW-Abgasskandal: BGH: Kein Schadenersatz bei Diesel-Kauf nach Herbst 2015
Urteile zum VW-Abgasskandal
BGH: Kein Schadenersatz bei Diesel-Kauf nach Herbst 2015

Nach höchstrichterlichem Urteil hat Volkswagen über Jahre Millionen Diesel-Käufer hinters Licht geführt - bis der Abgasbetrug im September 2015 aufflog. Für den BGH ein entscheidender Wendepunkt.

 mehr »
Klagen am BGH: Hauptverfahren gegen VW-Manager wegen Untreue
Klagen am BGH
Hauptverfahren gegen VW-Manager wegen Untreue

Mehr als fünf Millionen Euro Schaden durch „ungerechtfertigte Vergütung“ von Betriebsräten sollen VW entstanden sein. Nun kommt der Fall vor Gericht. Auch vor einem anderen Gericht stand VW im Fokus.

 mehr »
Schadenersatz-Klagen vor BGH: Dieselskandal nicht mitbekommen? - Wenig Hoffnung für Kläger
Schadenersatz-Klagen vor BGH
Dieselskandal nicht mitbekommen? - Wenig Hoffnung für Kläger

Das Grundsatz-Urteil gegen Volkswagen ist gesprochen, aber damit sind nicht alle Diesel-Fälle entschieden. Mehrere Tausend Kläger haben ihr Auto erst nach Auffliegen des Abgasbetrugs im Herbst 2015 gekauft.

 mehr »
Anzeige