VW

Softwareupdate: Audi will europaweit 850 000 Diesel sauberer machen
Softwareupdate
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Die Autoindustrie steht unter politischem Druck, Dieselabgase zu reduzieren. Nach Mercedes will nun auch Audi europaweit Motoren nachbessern. Ein Pflicht-Rückruf bei VW soll bald abgeschlossen sein.

 mehr »
VW
VW-Tochter Audi ruft 850 000 Diesel in die Werkstatt

Die VW-Tochter Audi will angesichts der Diskussion um Diesel-Fahrverbote bis zu 850 000 Fahrzeuge nachrüsten lassen. Über ein Softwareupdate soll das „Emissionsverhalten“ von Autos mit Sechs- und Achtzylinder-Dieselmotoren mit den Abgasnormen Euro-5 ...

 mehr »
Für ausgewogene Diskussion: VW-Chef Müller beklagt „Kampagne“ gegen Dieselmotor
Für ausgewogene Diskussion
VW-Chef Müller beklagt „Kampagne“ gegen Dieselmotor

Volkswagen-Konzernchef Matthias Müller sieht in der Diskussion um Fahrverbote und den Schadstoffausstoß von Dieselfahrzeugen eine Kampagne.

 mehr »
USA
VW wird Klage von US-Anleihegläubigern nicht los

Volkswagen muss sich im Abgas-Skandal weiter mit einer Klage von Anleihegläubigern in den USA auseinandersetzen. Das zuständige Gericht wies einen Antrag auf Abweisung ab, auch wenn es einige Klagepunkte verwarf. Bei dem Rechtsstreit, der sich auch ...

 mehr »
Stabiles Wachstum: VW-Konzern verkauft im ersten Halbjahr mehr Autos
Stabiles Wachstum
VW-Konzern verkauft im ersten Halbjahr mehr Autos

Bei der Aufarbeitung des VW-Abgas-Skandals ist bislang kein Ende abzusehen - den Verkaufszahlen des Autobauers schadet das aber erkennbar nicht. Die Auslieferungen legen zu. Im Juni geht es auch für das Sorgenkind mit den vier Ringen wieder bergauf.

 mehr »
Es geht um viel Geld: Sponsoring der Nationalelf: VW will Mercedes beerben
Es geht um viel Geld
Sponsoring der Nationalelf: VW will Mercedes beerben

Daimler oder VW? Im Wettbieten um die Nationalmannschaft will Europas größter Autobauer VW eine jahrzehntelange Tradition beenden. Für den DFB geht es um viel Geld - die beiden Autokonzerne wollen sich im Glanz der Fußballer sonnen.

 mehr »
Autoindustrie: Elektro-Streit im Daimler-Stammwerk
Autoindustrie
Elektro-Streit im Daimler-Stammwerk

Die Konzerne stecken Milliarden in den Durchbruch des Elektroautos. Dass aber niemand so genau weiß, wann dieser kommt, macht die Zukunftsplanung nicht leichter. Die Geburtswehen sind vielerorts groß - derzeit vor allem an einem besonders wichtigen ...

 mehr »
Volkswagen: VW-Kernmarke liefert im ersten Halbjahr mehr Autos aus
Volkswagen
VW-Kernmarke liefert im ersten Halbjahr mehr Autos aus

Der Volkswagen-Konzern hat im ersten Halbjahr bei den Verkäufen seiner Kernmarke um 0,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahreswert zugelegt. Insgesamt wurden zwischen Januar und Juni 2,93 Millionen Fahrzeuge der Marke Volkswagen weltweit an Kunden ...

 mehr »
Elektro-Mobilität: Volkswagen will E-Auto-Pionier Tesla stoppen
Elektro-Mobilität
Volkswagen will E-Auto-Pionier Tesla stoppen

Zu wenig Reichweite und zu teuer - diese Einschätzung hat den Durchbruch der Elektroautos lange behindert. Schafft Tesla mit seinem Model 3 jetzt den Einstieg in den Massenmarkt? In dem Segment will allerdings auch VW den Ton angeben.

 mehr »
USA
USA zeigen Ex-Audi-Manager im Abgas-Skandal an

Die US-Regierung will einen ehemaligen Audi-Manager wegen angeblicher Mittäterschaft beim Abgas-Skandal des VW-Konzerns zur Verantwortung ziehen. Gegen den Italiener wurde Strafanzeige beim zuständigen Gericht in Detroit gestellt. Ihm werden ...

 mehr »