Würzburg

Würzburg: Behinderte Jungen missbraucht: Lange Haft für Logopäden
Würzburg
Behinderte Jungen missbraucht: Lange Haft für Logopäden

Ein Logopäde ist vom Würzburger Landgericht für schuldig befunden worden, behinderte Jungen missbraucht zu haben. Ihn erwartet eine jahrelange Haftstrafe.

 mehr »
Logopäde vor Gericht: 44 Verdächtige nach Missbrauchsskandal in Würzburg ermittelt
Logopäde vor Gericht
44 Verdächtige nach Missbrauchsskandal in Würzburg ermittelt

Ein Logopäde aus Würzburg steht wegen Missbrauchs von Kindern in 66 Fällen vor Gericht. Die Polizei hat jetzt weitere Verdächtige ausfindig gemacht - die etwa kinderpornografische Inhalte bezogen haben sollen.

 mehr »
Opfer trugen noch Windeln: Logopäde gesteht sexuellen Missbrauch behinderter Jungen
Opfer trugen noch Windeln
Logopäde gesteht sexuellen Missbrauch behinderter Jungen

Tatort Kita: Die Eltern wähnen ihre Kinder in Sicherheit. Doch in zwei Würzburger Einrichtungen soll ein Sprachtherapeut ihm anvertraute Jungen sexuell missbraucht haben. Die Opfer trugen teils noch Windeln.

 mehr »
Logopäde in Würzburg: Nach Missbrauchsskandal mehr als 40 Verdächtige ermittelt
Logopäde in Würzburg
Nach Missbrauchsskandal mehr als 40 Verdächtige ermittelt

Es sind schreckliche Taten und den Ermittlern wird zunehmend das Ausmaß der Taten bewusst: Ein Logopäde aus Würzburg soll sich in 66 Fällen massiv an Kindern vergangen haben.

 mehr »
Nordrhein-Westfalen
Rassismusvorfall: Kwadwo spricht sich für Spielabbrüche aus

Münster (dpa) - Fußball-Profi Leroy Kwadwo hat nach den rassistischen Beleidigungen gegen ihn ein noch entschlosseneres Handeln aller Beteiligten gefordert. „Der Fußball hat eine große Macht. Wir sollten dann alle zusammenrücken, sagen, so geht es ...

 mehr »
Würzburg
„Nazis raus“-Rufe im Stadion: Fans in Münster setzen Zeichen

Mit einer bemerkenswerten Aktion und lautstarken „Nazis raus“-Rufen haben Fans des Bundesliga-Gründungsmitglieds Preußen Münster auf einen Rassismusvorfall reagiert. In der Schlussphase des Drittliga-Spiels gegen die Würzburger Kickers hatte ein ...

 mehr »
Fußball-Funktionär: Romantik der Weinberge: Magath will „zurück zu den Wurzeln“
Fußball-Funktionär
Romantik der Weinberge: Magath will „zurück zu den Wurzeln“

Wo ist der Tee? Keiner da. Felix Magath erkennt gleich bei seiner Rückkehr ins Fußball-Geschäft, wo er ansetzen muss. Der Tee-Liebhaber arbeitet künftig für eine Online-Druckerei als ranghoher Funktionär im Fußball. Magath sieht sich als ...

 mehr »
Würzburg: 20 Jahre alter Raser muss in Untersuchungshaft
Würzburg
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Wegen des Verdachts des versuchten Mordes muss ein 20 Jahre alter Raser nach einem möglichen illegalen Autorennen in Untersuchungshaft.

 mehr »
„Schuldunfähig“ durch Alkohol?: Empörung nach mildem Urteil gegen volltrunkenen Todesfahrer
„Schuldunfähig“ durch Alkohol?
Empörung nach mildem Urteil gegen volltrunkenen Todesfahrer

Ein für Kritiker zu mildes Urteil gegen einen alkoholisierten Unfallfahrer hat im Netz eine Welle der Empörung ausgelöst.

 mehr »
Bayern
DFB-Pokal: Hoffenheim schlägt Würzburg mit Mühe

Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim hat die Ära nach Erfolgscoach Julian Nagelsmann mit einem Zittersieg im DFB-Pokal eingeläutet. Bei der Pflichtspiel-Premiere unter Nachfolger Alfred  Schreuder siegten die Kraichgauer mit 5:4 im Elfmeterschießen ...

 mehr »
Anzeige