Aktuelle Nachrichten aus dem Stadtteil: Bremen-Walle

100 Jahre Gärtnerei Diekmeyer: Seit vier Generationen in Familienhand
100 Jahre Gärtnerei Diekmeyer
Seit vier Generationen in Familienhand

Als Gustav Diekmeyer im Jahr 1919 die Gärtner-Witwe Mahlstädt heiratete, konnte er nicht ahnen, dass seine Nachfahren den Waller Betrieb 100 Jahre lang weiter führen würden. Doch genauso ist es gekommen.

 mehr »
Hundefreilauffläche in Walle: Zeichen deuten in Richtung Hagenweg
Hundefreilauffläche in Walle
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Möglichst ab dem kommenden Jahr sollen Hundehalter in Walle ihre Vierbeiner auf einer speziellen Fläche frei laufen lassen können. Die Suche nach einem geeigneten Platz wird immer konkreter.

 mehr »
Dedesdorfer Platz mit Fest eingeweiht: Im Frühjahr ist die Waller Mitte grün
Dedesdorfer Platz mit Fest eingeweiht
Im Frühjahr ist die Waller Mitte grün

Fast zehn Jahre hat es gedauert, aber die Bürgerinitiative Waller Mitte hat nicht locker gelassen. Nun ist ihr Traum wahr geworden: Mit Musik und Tanz haben die Waller ihren Dedesdorfer Platz eingeweiht.

 mehr »
Bremen-Walle: 70-jähriger Taxifahrer kollidiert mit Straßenbahn
Bremen-Walle
70-jähriger Taxifahrer kollidiert mit Straßenbahn

Ein Taxifahrer hat sich bei einem Zusammenstoß mit einer Straßenbahn in Bremen-Walle schwer verletzt. Die Feuerwehr musste ihn aus seinem Fahrzeug befreien.

 mehr »
Speicherbühne: Die Speicherbühne wird mobil
Speicherbühne
Die Speicherbühne wird mobil

Nach 15 Jahren fällt der Vorhang für den Standort der Speicherbühne im Speicher XI. Die eigene Spielstätte wurde den Machern immer mehr zu Last - nun machen sie ohne feste Spielstätte weiter.

 mehr »
Im ehemaligen Kellogg-Verwaltungsgebäude: Neue Grundschule für Walle in Vorbereitung
Im ehemaligen Kellogg-Verwaltungsgebäude
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Die Überseestadt wächst, immer mehr Familien leben dort. Zum Sommer 2020 soll im ehemaligen Kellogg-Verwaltungsgebäude eine Grundschule mit zwei Klassen starten und im Laufe der nächsten Jahre wachsen.

 mehr »
Baubeginn 2020: Emigholz plant zweiten Neubau an der Utbremer Straße
Baubeginn 2020
Emigholz plant zweiten Neubau an der Utbremer Straße

Die Firma Emigholz möchte auf firmeneigenem Gelände an der Ecke Utbremer Straße/Norderneystraße ein Bürohaus bauen. Baubeginn soll im Frühjahr 2020 sein und mit dem Abriss des Bestandsgebäudes starten.

 mehr »
Freilaufflächen in Bremen: Waller Hundehalter hoffen auf Lösung
Freilaufflächen in Bremen
Waller Hundehalter hoffen auf Lösung

Nur zwei offizielle Hundefreilaufflächen gibt es in Bremen bisher. In Walle hat nun der Beirat das Thema erneut auf seine Tagesordnung gesetzt.

 mehr »
Turboprojekt: Bürohaus in der Überseestadt: Richtfest nach zehn Tagen
Turboprojekt
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Zehn Tage hat es nur gedauert, bis in der Bremer Überseestadt ein Bürohaus mit vier Etagen errichtet wurde. Einmalig ist auch die computergestützte und hybride Bauweise.

 mehr »
Quartiersentwicklung: Dicke Brocken für Quartiersentwicklung
Quartiersentwicklung
Dicke Brocken für Quartiersentwicklung

Drei richtig dicke Brocken waren Thema im neuen Waller Fachausschuss „Quartiers- und Stadtteilentwicklung“. Im Sommer 2021 soll Berufsschule für Groß- und Außenhandel und Verkehr ihren Neubau beziehen.

 mehr »