Aktuelle Nachrichten aus dem Stadtteil: Bremen-Walle

Überseetor-Ausbau: Anwohner kämpfen gegen den Linksabbieger
Überseetor-Ausbau
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Ist der Ausbau der Kreuzung Überseetor / Nordstraße noch zu verhindern? Die Bürgerinitiative Waller Ring sucht dazu das Gespräch mit den Bürgerschaftsfraktionen – was zu Zeiten von Corona schwierig ist.

 mehr »
Osterfeuerberger Ring in Walle: Dauerbaustelle für drei Jahre
Osterfeuerberger Ring in Walle
Dauerbaustelle für drei Jahre

Großbaustelle im Bremer Westen: Die Neuordnung und Sanierung des Osterfeuerberger Rings in Walle dauert drei Jahre. Erst ist der Kanal dran, dann wird die Straße umgestaltet.

 mehr »
Interview mit Berend Jürgen Erling
„Mehl reicht noch für Weihnachtsplätzchen“

Mehl ist knapp, zumindest in den Regalen vieler Supermärkte. Die Rolandmühle allerdings ist auf den erhöhten Bedarf gut eingestellt.

 mehr »
Neue Kontaktpolizistin: Dienstübergabe in Walle
Neue Kontaktpolizistin
Dienstübergabe in Walle

Seit 2016 war Polizeioberkommissar Wilhelm Mohrlüder als Kontaktpolizist Ansprechpartner für alle im Bereich Überseestadt, Heimatviertel und Steffensweg. Nun übernimmt Polizeioberkommissarin Mareike Meines.

 mehr »
Investor kauft Grundstück: Planungszelle soll Ideen für Findorffer Bahn-Brache entwickeln
Investor kauft Grundstück
Planungszelle soll Ideen für Findorffer Bahn-Brache entwickeln

Anstatt mit fertigen Plänen ist kürzlich Investor Frank Ebner mit einer Anfrage auf die Ortspolitik in Walle und Findorff zugekommen: Er möchte gemeinsam mit ihnen eine ehemalige Bahn-Brache entwickeln.

 mehr »
Beratungsstelle
Hilfe für Neu-Bremer

Das Gröpelinger Beratungsangebot „Ankommen im Qurtier“ ist vom Bewohnertreff Rostocker Straße in die Stadtbibliothek West umgezogen. Momentan finden Beratungsgespräche ausschließlich telefonisch statt.

 mehr »
Zwei Verletzte in Bremer Überseestadt: Autos kollidieren - Granitquader verhindern Schlimmeres
Zwei Verletzte in Bremer Überseestadt
Autos kollidieren - Granitquader verhindern Schlimmeres

Ein 37-jähriger Autofahrer ist am Sonnabend bei einem Verkehrsunfall in der Überseestadt schwer verletzt worden. Ein 23-Jähriger erlitt leichte Verletzungen. Steinquader verhinderten Schlimmeres.

 mehr »
Waller Mitte: Wohnen, Zuflucht, Werkstätten und Kita
Waller Mitte
Wohnen, Zuflucht, Werkstätten und Kita

Mehr als fünf Jahre lang haben fünf Baugruppen darauf hingearbeitet, an der Waller Mitte zu bauen. Bald soll es losgehen – im Fachausschuss Quartiersentwicklung war nun zu hören, was die Gruppen jeweils planen.

 mehr »
Coronakrise: Bremer Verein „Help Dunya“ unterstützt Risikogruppen
Coronakrise
Bremer Verein „Help Dunya“ unterstützt Risikogruppen

Der Verein „Help Dunya“ setzt in der Corona-Krise ein Zeichen der Mitmenschlichkeit. Seine freiwilligen Helfer bieten Angehörigen von Risikogruppen an, Einkauf und Transport von Lebensmitteln zu übernehmen.

 mehr »
Handschlag für die Überseeinsel: Bau auf Kellogg-Areal kann beginnen
Handschlag für die Überseeinsel
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Benachbarte Unternehmen und Projektentwickler haben für die Überseeinsel eine Vereinbarung unterschrieben. Damit können die Bauarbeiten auf dem Kellogg-Gelände für Hotel und Bürogebäude demnächst starten.

 mehr »
Anzeige