Watzke

Keine Kapitulation: Watzke und Zorc widersprechen BVB-Coach Favre
Keine Kapitulation
Watzke und Zorc widersprechen BVB-Coach Favre

Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hat den Aussagen von BVB-Trainer Lucien Favre zur angeblich schon verspielten Meisterschaft deutlich widersprochen.

 mehr »
BVB-Chef: Watzke zum Titelkampf: „Fahren unser eigenes Rennen“
BVB-Chef
Watzke zum Titelkampf: „Fahren unser eigenes Rennen“

Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke von Herbstmeister Borussia Dortmund will sich im Titelkampf der Fußball-Bundesliga nicht von der Konkurrenz beeinflussen lassen.

 mehr »
Goldsteak-Vorfall: Watzke zu Ribéry: „Wortwahl kann niemandem gefallen“
Goldsteak-Vorfall
Watzke zu Ribéry: „Wortwahl kann niemandem gefallen“

Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hat Bayern-Profi Franck Ribéry für dessen Aussagen nach dem Goldsteak-Vorfall kritisiert.

 mehr »
Dortmund-Chef im Interview: BVB-Geschäftsführer Watzke: „Segen und Fluch zugleich“
Dortmund-Chef im Interview
BVB-Geschäftsführer Watzke: „Segen und Fluch zugleich“

Aus Borussia Dortmund ist wieder ein echter Konkurrent für den FC Bayern geworden. Die famose Hinrunde des Revierclubs hat auch Hans-Joachim Watzke überrascht. Der BVB-Geschäftsführer sieht in dieser Entwicklung nicht nur Vorteile.

 mehr »
Borussia Dortmund: Watzke: Bestimmte Dinge nicht an den Fans vorbei machen
Borussia Dortmund
Watzke: Bestimmte Dinge nicht an den Fans vorbei machen

Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke von Bundesliga-Tabellenführer Borussia Dortmund macht sich erneut für einen sensiblen Umgang mit den Belangen der Fußball-Fans in Deutschland stark.

 mehr »
Trotz großen Vorsprungs: BVB-Chef Watzke sieht keine Vorentscheidung
Trotz großen Vorsprungs
BVB-Chef Watzke sieht keine Vorentscheidung

Trotz des Sieben-Punkte-Vorsprungs auf den amtierenden deutschen Meister aus München sieht BVB-Chef Hans-Joachim Watzke noch keine Vorentscheidung im Titelrennen der Fußball-Bundesliga.

 mehr »
Nach Eklat der BVB-Fans: Hoffenheim spricht von „Mordaufruf“ gegen Hopp
Nach Eklat der BVB-Fans
Hoffenheim spricht von „Mordaufruf“ gegen Hopp

Der Konflikt zwischen Hoffenheims Mäzen Dietmar Hopp und Dortmunder Fans eskaliert weiter. Dem BVB ist das peinlich, die Wirkung des Clubs auf die eigene Anhängerschaft ist aber begrenzt. Die TSG reagiert mit einem wuchtigen Schreiben.

 mehr »
Bundesliga: Watzke und Heidel: Keine Kampfansagen an den FC Bayern
Bundesliga
Watzke und Heidel: Keine Kampfansagen an den FC Bayern

Bochum (dpa) - Hans-Joachim Watzke und Christian Heidel wollen mit ihren Vereinen Borussia Dortmund und Schalke 04 auch künftig keine Kampfansagen an den Serienmeister FC Bayern richten.

 mehr »
Revierclub: Favre und der BVB - alles eine Frage der Zeit
Revierclub
Favre und der BVB - alles eine Frage der Zeit

Die Herausforderung für Lucien Favre bei Borussia Dortmund ist groß. Der Trainer aus der Schweiz soll und will eine Spielkultur schaffen, die den BVB nachhaltig zu einer absolut festen Größe im deutschen Fußball macht - und vielleicht bald auch ...

 mehr »
Hans-Joachim Watzke: BVB-Geschäftsführer für Erhalt der 50+1-Regelung aus
Hans-Joachim Watzke
BVB-Geschäftsführer für Erhalt der 50+1-Regelung aus

Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke vom Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund hat sich für den Erhalt der sogenannten 50+1-Regelung ausgesprochen.

 mehr »