Welthandel

Finanziert aus Sonderzöllen: Milliardenhilfen für US-Bauern wegen Handelskrieg mit China
Finanziert aus Sonderzöllen
Milliardenhilfen für US-Bauern wegen Handelskrieg mit China

Mit einem milliardenschweren Hilfspaket will die US-Regierung amerikanische Bauern unterstützen, die unter dem Handelskrieg mit China leiden.

 mehr »
Huawei-Konzern im Zugzwang: Auch japanische Firmen reagieren auf US-Sanktionen
Huawei-Konzern im Zugzwang
Auch japanische Firmen reagieren auf US-Sanktionen

Weil die USA Sanktionen verhängt haben, fahren Firmen in aller Welt ihre Geschäfte mit dem chinesischen Konzern zurück. Huawei spricht von einem „gefährlichen Präzedenzfall“.

 mehr »
China
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Der chinesische Huawei-Konzern will sein eigenes Betriebssystem spätestens zum nächsten Frühjahr einsatzbereit haben. Es solle auf Smartphones, Computern, Tablets, Fernsehern, in Autos und tragbaren Geräten laufen und mit Android-Apps kompatibel ...

 mehr »
Druck durch US-Sanktionen: Neue Rückschläge für Huawei
Druck durch US-Sanktionen
Neue Rückschläge für Huawei

Für Huawei wird die Luft durch US-Sanktionen dünner. Angeblich verliert der chinesische Konzern auch den Zugang zu den Chip-Architekturen, mit denen alle heutigen Smartphones laufen.

 mehr »
Neuregelung ausgehandelt: USA heben Stahlzölle für Kanada und Mexiko formell auf
Neuregelung ausgehandelt
USA heben Stahlzölle für Kanada und Mexiko formell auf

US-Präsident Donald Trump hat die von ihm selbst eingeführten Sonderzölle auf Stahl- und Aluminiumprodukte aus den Nachbarländern Kanada und Mexiko wie angekündigt aufgehoben.

 mehr »
Kritik an Donald Trump: Handelsstreit zwischen USA und China belastet Europas Firmen
Kritik an Donald Trump
Handelsstreit zwischen USA und China belastet Europas Firmen

Europäische Unternehmen kritisieren die von Donald Trump verhängten Strafzölle. In einem Punkt geben Sie dem US-Präsidenten aber recht: Chinas Wirtschaft muss sich weiter öffnen.

 mehr »
Handelsstreit kühlt sich ab: Trump lässt bei Zöllen locker - wettert aber gegen die EU
Handelsstreit kühlt sich ab
Trump lässt bei Zöllen locker - wettert aber gegen die EU

Vor einem Jahr schockt Trump die Welt mit Sonderzöllen auf Stahl und Aluminium. Nun schafft er erstmals selbst auferlegte Handelsschranken wieder ab. Auch die deutschen Autobauer können vorerst aufatmen - aber der US-Präsident setzt schon zur ...

 mehr »
Europa
Trump verschiebt Entscheidung über Autozölle

US-Präsident Donald Trump hat seine Entscheidung über angedrohte Sonderzölle auf Auto-Einfuhren aus der Europäischen Union und Japan für ein halbes Jahr aufgeschoben. Trump veröffentlichte eine entsprechende amtliche Erklärung. Demnach soll nun ...

 mehr »
Einigung in Handelskonflikt: USA und Kanada schaffen Stahl- und Aluminiumzölle ab
Einigung in Handelskonflikt
USA und Kanada schaffen Stahl- und Aluminiumzölle ab

Die USA und Kanada haben ihren Handelskonflikt über Stahl- und Aluminiumzölle beigelegt. Die Regierung Kanadas veröffentlichte eine gemeinsame Stellungnahme beider Länder, wonach die gegenseitigen Zölle auf Stahl- und Aluminiumprodukte binnen 48 ...

 mehr »
Aggressive Handelspolitik: Donald Trumps Problem mit den Autozöllen
Aggressive Handelspolitik
Donald Trumps Problem mit den Autozöllen

In eine Weltwirtschaft, in der alles mit allem verbandelt ist, will „America First“ nicht so recht passen. Donald Trumps aggressive Handelspolitik scheint an ihre Grenzen zu stoßen. Das zeigen auch Strafzölle auf Autos - über die nun später ...

 mehr »
Anzeige