Weltwirtschaft

Grünen-Chef: Habecks Trump-Kritik irritiert auch in Washington
Grünen-Chef
schließen X
Bisher 1 Kommentar

„Er ist der Gegner“: Die heftigen Worte von Grünen-Chef Habeck gegen US-Präsident Trump haben Schlagzeilen gemacht. Offene Kritik kommt nun sogar aus dem US-Außenministerium.

 mehr »
USA
Habecks Trump-Kritik irritiert auch in Washington

Die Kritik von Robert Habeck an US-Präsident Donald Trump hat nach Aussagen des Grünen-Politikers auch in der Regierung in Washington Irritationen ausgelöst. Habeck sagte in der amerikanischen Hauptstadt vor deutschen Journalisten, bei seinem ...

 mehr »
USA
Schulze: Trumps dieser Welt sollen Klimaschutz nicht bremsen

Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat mit Blick auf US-Präsident Donald Trump zu einer Zusammenarbeit der „Willigen“ beim Klimaschutz aufgerufen. „Wenn diejenigen die Geschwindigkeit bestimmen, die am langsamsten sind, dann wird das nie was“, ...

 mehr »
USA in Klimafragen isoliert: Thunberg: WEF hat Forderungen ignoriert
USA in Klimafragen isoliert
Thunberg: WEF hat Forderungen ignoriert

Der Klimaschutz stand im Mittelpunkt des Weltwirtschaftsforums in den Schweizer Bergen. Doch ob das Treffen Fortschritte gebracht hat, daran scheiden sich die Geister.

 mehr »
Schweiz
Finanzminister Scholz spricht in Davos

In Davos endet heute das Jahrestreffen des Weltwirtschaftsforums. Zum Abschluss der 50. Ausgabe steht eine Rede des österreichischen Bundeskanzlers Sebastian Kurz auf dem Programm. Zudem wird der gemeinsame Konjunkturausblick mit Spannung erwartet. ...

 mehr »
International
Merkel: Mit China enger bei Klimaschutz zusammenarbeiten

Bundeskanzlerin Angela Merkel sieht in einer Zusammenarbeit mit China beim Klimaschutz große Chancen. Dies sei eines der großen Themen auch beim geplanten EU-China-Gipfel im September in Deutschland, sagte die CDU-Politikerin bei der Jahrestagung ...

 mehr »
Deutschland
Merkel in Davos: Klimaschutz kann Überlebensfrage sein

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos die Bedeutung des Klimaschutzes als Existenzfrage betont. „Die Frage der Erreichung der Ziele des Pariser Abkommens könnte eine Frage des Überlebens für den ganzen Kontinent ...

 mehr »
Verhandlungen gehen weiter: USA: Es gibt keine Fristen im Handelsstreit mit der EU
Verhandlungen gehen weiter
USA: Es gibt keine Fristen im Handelsstreit mit der EU

Die USA geben sich in Davos zuversichtlich bei den weiteren Verhandlungen im Handelsstreit mit der EU. Zölle vor allem auf US-Autoimporte aus der EU bleiben aber eine Option.

 mehr »
Weltwirtschaftsforum: Merkel redet in Davos - Klimawandel im Fokus
Weltwirtschaftsforum
Merkel redet in Davos - Klimawandel im Fokus

Junge Aktivisten um Greta Thunberg haben in Davos lautstark für mehr Klimaschutz geworben. Von Angela Merkel erwarten sie nun Unterstützung. Kurzfristig kommt auch Venezuelas selbst ernannter Interimspräsident Guaidó in die Alpen. Er hat ganz andere ...

 mehr »
International
Merkel hält Rede in Davos

Kanzlerin Angela Merkel hält heute eine Rede bei der Jahrestagung des Weltwirtschaftsforums in Davos. Erwartet wird, dass dabei vor allem die Klimapolitik eine Rolle spielen wird. Klima und Umweltschutz sind die zentralen Themen des Treffens in den ...

 mehr »
Anzeige