Weltwirtschaft

Digitale Konferenz: WEF-Treffen: Mehr Investitionen in Nachhaltigkeit gefordert
Digitale Konferenz
WEF-Treffen: Mehr Investitionen in Nachhaltigkeit gefordert

Nach dem coronabedingten Einbruch der Weltwirtschaft steht ihre Wiederbelebung an. Führende Männer und Frauen aus der Wirtschaft fordern, diese nachhaltiger zu gestalten - und sich damit für eine noch bevorstehen Krise zu wappnen.

 mehr »
Umsatzverluste erwartet: DIHK: Auslandsgeschäft deutscher Unternehmen bricht ein
Umsatzverluste erwartet
DIHK: Auslandsgeschäft deutscher Unternehmen bricht ein

Deutsche Unternehmen sind überall auf dem Globus tätig, sie beschäftigen Millionen von Menschen. Welche Folgen haben nun die massiven Beschränkungen im Kampf gegen das Virus?

 mehr »
Die schwerste seit 100 Jahren: IWF erwartet wegen Coronavirus eine globale Rezession
Die schwerste seit 100 Jahren
IWF erwartet wegen Coronavirus eine globale Rezession

Die Welt steht wegen der Corona-Pandemie vor einer epochalen Rezession. Auch für Deutschland und die Eurozone ist der Ausblick des IWF für dieses Jahr düster. 2021 gibt es aber zumindest Hoffnung für eine Erholung.

 mehr »
IWF in Sorge: Droht schlimmste Entwicklung seit der Weltwirtschaftskrise?
IWF in Sorge
Droht schlimmste Entwicklung seit der Weltwirtschaftskrise?

Der Internationale Währungsfonds (IWF) warnt wegen der Coronavirus-Pandemie vor dramatischen Auswirkungen auf die Weltwirtschaft.

 mehr »
Rückgang um ein Drittel: Chinesische Investitionen in Europa gehen erneut zurück
Rückgang um ein Drittel
Chinesische Investitionen in Europa gehen erneut zurück

Investoren aus China haben noch immer Appetit, strengere Regeln erschweren ihnen aber das Geschäft. Wie wahrscheinlich ist eine Schnäppchenjagd nach der Corona-Pandemie?

 mehr »
Grünen-Chef: Habecks Trump-Kritik irritiert auch in Washington
Grünen-Chef
schließen X
Bisher 1 Kommentar

„Er ist der Gegner“: Die heftigen Worte von Grünen-Chef Habeck gegen US-Präsident Trump haben Schlagzeilen gemacht. Offene Kritik kommt nun sogar aus dem US-Außenministerium.

 mehr »
USA
Habecks Trump-Kritik irritiert auch in Washington

Die Kritik von Robert Habeck an US-Präsident Donald Trump hat nach Aussagen des Grünen-Politikers auch in der Regierung in Washington Irritationen ausgelöst. Habeck sagte in der amerikanischen Hauptstadt vor deutschen Journalisten, bei seinem ...

 mehr »
USA
Schulze: Trumps dieser Welt sollen Klimaschutz nicht bremsen

Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat mit Blick auf US-Präsident Donald Trump zu einer Zusammenarbeit der „Willigen“ beim Klimaschutz aufgerufen. „Wenn diejenigen die Geschwindigkeit bestimmen, die am langsamsten sind, dann wird das nie was“, ...

 mehr »
USA in Klimafragen isoliert: Thunberg: WEF hat Forderungen ignoriert
USA in Klimafragen isoliert
Thunberg: WEF hat Forderungen ignoriert

Der Klimaschutz stand im Mittelpunkt des Weltwirtschaftsforums in den Schweizer Bergen. Doch ob das Treffen Fortschritte gebracht hat, daran scheiden sich die Geister.

 mehr »
Schweiz
Finanzminister Scholz spricht in Davos

In Davos endet heute das Jahrestreffen des Weltwirtschaftsforums. Zum Abschluss der 50. Ausgabe steht eine Rede des österreichischen Bundeskanzlers Sebastian Kurz auf dem Programm. Zudem wird der gemeinsame Konjunkturausblick mit Spannung erwartet. ...

 mehr »
Anzeige