Wettbewerb

Rund 51 Prozent: Deutschland ist in der EU Spitzenreiter bei Corona-Hilfen
Rund 51 Prozent
Deutschland ist in der EU Spitzenreiter bei Corona-Hilfen

Gut die Hälfte sämtlicher Corona-Hilfen in Europa werden in Deutschland ausgezahlt. Das könnte negative Auswirjungen auf den Wettbewerb haben, fürchtet die EU-Kommission.

 mehr »
Hochpolitisches Vorhaben: Zughersteller Alstom optimistisch für Fusion mit Bombardier
Hochpolitisches Vorhaben
Zughersteller Alstom optimistisch für Fusion mit Bombardier

Nach dem gescheiterten Zusammenschluss mit der Zugsparte von Siemens hat Frankreichs TGV-Hersteller Alstom einen anderen Partner gefunden. Die Pariser Politik verfolgt das Vorhaben sehr genau.

 mehr »
Nach Beschwerde: Milliarden-Wettbewerbsstrafe für Apple in Frankreich
Nach Beschwerde
Milliarden-Wettbewerbsstrafe für Apple in Frankreich

Mehr als eine Milliarde Euro ist auch für einen reichen Konzern wie Apple eine empfindliche Strafe. Französische Wettbewerbshüter verhängten sie jetzt nach einer Beschwerde gegen den Apple-Vertrieb aus dem Jahr 2012. Der iPhone-Konzern will ...

 mehr »
Geplante Übernahme: Paris kämpft für Fusion von Alstom und Bombardiers Zugsparte
Geplante Übernahme
Paris kämpft für Fusion von Alstom und Bombardiers Zugsparte

Ein Deal mit dem deutschen Industriegiganten Siemens wurde abgeblasen - nun darf es für Alstom kein Scheitern mehr geben. Ein Pariser Top-Minister setzt sich bei der EU persönlich für die Übernahme der Zugsparte von Bombardier ein.

 mehr »
Europa
Ferienwohnungs-Vermittler beschweren sich über Google

Mehr als 30 Anbieter von Diensten zur Vermietung von Ferienwohnungen haben Google in einem Brief an die EU-Kommission unfairen Wettbewerb vorgeworfen. Sie stören sich daran, dass der Internet-Konzern in Suchergebnissen Ferienwohnungsangebote einer ...

 mehr »
Auch Einzelklagen drohen: Kartellamt verhängt Millionen-Bußgeld gegen Agrarhändler
Auch Einzelklagen drohen
Kartellamt verhängt Millionen-Bußgeld gegen Agrarhändler

Pflanzenschutzmittel sind bei Umweltschützern verpönt, doch für die konventionelle Landwirtschaft unentbehrlich - ansonsten drohen Ernteausfälle. Die große Mehrheit der Landwirte ist auf Chemie angewiesen. Das haben Agrarhändler verbotenerweise ...

 mehr »
Auflagen gefordert: Kartellamt will mehr Kontrolle von Digitalgiganten
Auflagen gefordert
Kartellamt will mehr Kontrolle von Digitalgiganten

Das Bundeskartellamt will mehr Möglichkeiten zur Kontrolle von Digitalkonzernen wie Facebook.

 mehr »
Verbotene Absprachen: Kartellamt verhängt Bußgelder von 848 Millionen Euro
Verbotene Absprachen
Kartellamt verhängt Bußgelder von 848 Millionen Euro

Deutschlands oberste Wettbewerbshüter haben in diesem Jahr deutlich mehr Bußgelder wegen verbotener Kartellabsprachen verhängt als zuvor.

 mehr »
In Frankreich: Google muss 150 Millionen Euro Wettbewerbsstrafe zahlen
In Frankreich
Google muss 150 Millionen Euro Wettbewerbsstrafe zahlen

Google muss in Frankreich ein Strafgeld von 150 Millionen Euro zahlen, weil die Wettbewerbsaufsicht den Missbrauch einer beherrschenden Marktposition bei der Suchmaschinenwerbung festgestellt hat.

 mehr »
Kartell-Ermittlungen: Vestager wirft BMW, Daimler und VW „Foul-Spiel“ vor
Kartell-Ermittlungen
Vestager wirft BMW, Daimler und VW „Foul-Spiel“ vor

Bei den Kartell-Ermittlungen gegen BMW, Daimler und Volkswagen zeigt sich EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager zuversichtlich, den deutschen Autobauern illegale Absprachen zu Technologien der Abgasreinigung nachweisen zu können.

 mehr »
Anzeige