Wetter

Wetter
Erster Schnee sorgt für Chaos im Nordosten der USA

Der erste größere Schneesturm dieses Winters hat im Nordosten der USA für Chaos auf den Straßen gesorgt. Bis zu 20 Zentimeter Neuschnee brachten vor allem die Autofahrer an der Ostküste zur Verzweiflung, hunderte von Unfällen hielten die Polizei und ...

 mehr »
Tipps für Autofahrer: Ohne nötige Winterreifen wird ein Punkt fällig
Tipps für Autofahrer
Ohne nötige Winterreifen wird ein Punkt fällig

Winterreifen sind Pflicht und sollten gewisse Anforderungen erfüllen. So müssen seit 2018 produzierte Reifen besonders gekennzeichnet sein. Wurden sie vor Ende 2017 produziert, gilt ein bestimmtes Ablaufdatum. Ist das Auto nicht ausreichend bereift, ...

 mehr »
Wassertemperaturen: Östliches Mittelmeer noch badetauglich
Wassertemperaturen
Östliches Mittelmeer noch badetauglich

In der kalten Jahreszeit nehmen sich viele eine kleine Auszeit und fliegen in den Süden - in der Hoffnung auf Sonnenschein und T-Shirt-Wetter. Wer baden gehen möchte, findet unter anderem im östlichen Mittlermeer und im Roten Meer angenehme ...

 mehr »
Tief „Zarmina“: Unbeständiges, mildes Herbstwetter zum Wochenbeginn
Tief „Zarmina“
Unbeständiges, mildes Herbstwetter zum Wochenbeginn

Mit Temperaturen von an die zwanzig Grad blüht Deutschland Anfang in den nächsten Tagen mildes Herbstwetter.

 mehr »
Sintflutartiger Regen: Jordaniens Felsenstadt Petra evakuiert - Tote bei Unwetter
Sintflutartiger Regen
Jordaniens Felsenstadt Petra evakuiert - Tote bei Unwetter

Wassermassen schieben sich mit großer Kraft durch die Welterbestätte Petra in Jordanien. Was für einige Touristen ein Spektakel ist, endet andernorts tödlich.

 mehr »
Archäologie
Unwetter in Jordanien: Felsenstadt Petra evakuiert

Wegen sintflutartiger Regenfälle haben jordanische Sicherheitskräfte die Welterbestätte Petra evakuiert. Mehr als 3500 Touristen hätten die bekannte archäologische Stätte wegen Überschwemmungen verlassen müssen, teilten die Behörden mit. ...

 mehr »
Notstand ausgerufen: Waldbrände wüten in Kalifornien: Mehrere Tote
Notstand ausgerufen
Waldbrände wüten in Kalifornien: Mehrere Tote

Die Stadt Paradise verwandelt sich in ein brennendes Inferno. Die ersten Menschen verbrannten auf der Flucht in ihren Fahrzeugen. Waldbrände bedrohen auch eine der bekanntesten Künstlerstädte.

 mehr »
Es wird regnerisch: Milde Temperaturen zum Karnevalsauftakt
Es wird regnerisch
Milde Temperaturen zum Karnevalsauftakt

Regnerisch, grau und vor allem kalt: so kennt man den November. Dieses Jahr wird es zwar feucht, die Temperaturen steigen aber wieder an.

 mehr »
Wetter
Tausende fliehen vor Waldbränden in Kalifornien

Sacramento (dpa) - In Kalifornien sind Tausende Menschen auf der Flucht vor Waldbränden. Die sich rasch ausbreitenden Flammen bedrohten in der Nacht mehrere Städte im Norden des US-Bundesstaates. Es seien Menschen verletzt worden, auch ...

 mehr »
Wetter
Tausende fliehen vor Buschfeuer in Nordkalifornien

Sacramento (dpa) - Tausende Kalifornier sind vor einem rasch um sich greifenden Buschfeuer geflüchtet. Mehrere Menschen wurden verletzt, berichtete unter anderem der Sender CNN. Nach Auskunft der Feuerbehörde ist der Brand nahe der Ortschaft Chico ...

 mehr »