WHO

Fragen und Antworten: Coronavirus: Was man jetzt wissen muss
Fragen und Antworten
Coronavirus: Was man jetzt wissen muss

Wie wird das Coronavirus übertragen? Wer ist besonders gefährdet? Wie kann man sich schützen? Und was ist zu tun, wenn man fürchtet, sich infiziert zu haben? Die wichtigsten Informationen im Überblick.

 mehr »
Kommentar zum Covid-19: Ein Virus kennt keine Grenzen
Kommentar zum Covid-19
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Im Kampf gegen das Coronavirus könnte Angst zum schlimmsten Keim werden. Doch geschlossene Grenzen schützen niemanden, sie sind der Seuche egal. Stattdessen hilft vermeintlich simple Vorsorge. Ein Kommentar.

 mehr »
Immer mehr Covid-19-Ausbrüche: Welches Risiko hat Deutschland?
Immer mehr Covid-19-Ausbrüche
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Auch in Deutschland gibt es womöglich unbemerkt schon mehr als die bisher bekannten 16 Infektionen mit Sars-CoV-2. In den meisten Fällen verläuft die Viruserkrankung mild bis symptomfrei.

 mehr »
Das Interview: „Wir werden in ein Dilemma kommen“
Das Interview
„Wir werden in ein Dilemma kommen“

Durch die Sozialverbände rollt ein bürokratisches Monsterpaket, das Bundesteilhabegesetz (BTHG). Carl-Georg Issing, Vorstand der Stiftung Waldheim, über den Wandel in der Hilfe für beeinträchtigte Menschen.

 mehr »
Fake News und Verschwörungen: WHO kämpft gegen absurde Coronavirus-Gerüchte
Fake News und Verschwörungen
WHO kämpft gegen absurde Coronavirus-Gerüchte

Die Gerüchteküche über das Coronavirus Sars-CoV-2 brodelt, mit teils abstrusen Pseudo-Studien und Verschwörungstheorien. Die Weltgesundheitsorganisation müht sich, gegenzusteuern.

 mehr »
Coronavirus Sars-Cov-2: WHO: Weniger Neuinfektionen
Coronavirus Sars-Cov-2
WHO: Weniger Neuinfektionen

Laut einer Datenauswertung gehe die Anzahl der Neuinfektionen in China zurück. Auch die Sterblichkeitsrate bei Corona sei im Vergleich zu vergleichbaren Erkrankungen gering.

 mehr »
Schweiz
WHO: neue Covid-19-Fälle aus vergangenen Wochen

Der sprunghafte Anstieg der Covid-19-Fälle in China bedeutet nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation nicht, dass sich plötzlich viel mehr Menschen mit dem neuen Coronavirus infiziert haben. Vielmehr bezögen sich mehr als 13 000 neu gemeldeten ...

 mehr »
Tag der Genitalverstümmelung: Begegnung mit einer Beschneiderin
Tag der Genitalverstümmelung
schließen X
Bisher 4 Kommentare

Weltweit sind laut der Weltgesundheitsorganisation WHO rund 200 Millionen Frauen von der Genitalverstümmelung betroffen. Ein Besuch bei einer 95-Jährigen in Gambia, die Tausende Frauen beschnitten hat.

 mehr »
Starker Anstieg weltweit: WHO warnt vor Verdoppelung der Krebserkrankungen bis 2040
Starker Anstieg weltweit
WHO warnt vor Verdoppelung der Krebserkrankungen bis 2040

Die Zahl der Krebserkrankungen dürfte in den kommenden Jahrzehnten weltweit stark steigen. Zu den Gründen gehört nicht nur die steigende Lebenserwartung.

 mehr »
Branche plant juristische Schritte: Krebshilfe fordert Solarienverbot in Deutschland
Branche plant juristische Schritte
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Die Deutsche Krebshilfe fordert ein bundesweites Solarienverbot. Der Gebrauch der Geräte könne Hautkrebs verursachen. Die Branche will sich nun mit juristischen Schritten wehren.

 mehr »
Anzeige