WHO

Aktuelle Sicherheitshinweise: Was Schwangere bei Reisen in Zika-Gebiete beachten sollten
Aktuelle Sicherheitshinweise
Was Schwangere bei Reisen in Zika-Gebiete beachten sollten

Seit der Zika-Epidemie in Brasilien im vergangenem Jahr, sehen viele Schwangere lieber von einer Reise in das südamerikansiche Land ab. Doch weltweit gibt es noch weitere Regionen, die als Risikogebiet gelten. Die WHO hat für sie jetzt Kategorien ...

 mehr »
Ernüchternde Bilanz: WHO meldet 35 Masern-Tote in Europa 2017
Ernüchternde Bilanz
WHO meldet 35 Masern-Tote in Europa 2017

Die Weltgesundheitsorganisation zeigt sich besorgt: 2017 starben 35 Menschen in Europa infolge einer Masernerkrankung. Weil weniger geimpft wird, breitet sich das Virus zudem deutlich aus.

 mehr »
: Fettleibige Kinder: WHO verlangt Werbe-Einschränkung
Fettleibige Kinder: WHO verlangt Werbe-Einschränkung

Immer mehr Erwachsene, aber auch Kinder sind viel zu dick. Mehr Obst, mehr Sport, rät die Weltgesundheitsorganisation. In Deutschland müsse zudem die Werbung stärker eingeschränkt werden, meint eine WHO-Ernährungswissenschaftlerin. Auch die für ...

 mehr »
: Fettleibige Kinder: WHO verlangt Werbe-Einschränkung
Fettleibige Kinder: WHO verlangt Werbe-Einschränkung

Immer mehr Erwachsene, aber auch Kinder sind viel zu dick. Mehr Obst, mehr Sport, rät die Weltgesundheitsorganisation. In Deutschland müsse zudem die Werbung stärker eingeschränkt werden, meint eine WHO-Ernährungswissenschaftlerin. Auch die für ...

 mehr »
Fettleibige Kinder: WHO verlangt Werbe-Einschränkung

In Deutschland hat die Fettleibigkeit bei Kindern und Jugendlichen alarmierende Ausmaße angenommen und muss nach Auffassung einer Expertin der Weltgesundheitsorganisation rigoroser bekämpft werden. „Es reicht nicht, bei Werbung auf eine freiwillige ...

 mehr »
Riskantes Geschäft: WHO: In manchen Ländern jedes zehnte Medikament minderwertig
Riskantes Geschäft
WHO: In manchen Ländern jedes zehnte Medikament minderwertig

Die Pharmaforschung hat in den vergangenen Jahrzehnten großen Fortschritt gebracht. Ohne Krebspräparate oder Antibiotika hätten viele Patienten keine Überlebenschance. Doch nicht alle Medikamente erfüllen die erreichten Standards. Die WHO zeigt sich ...

 mehr »
Studie: Besorgniserregender Trend bei Sehbehinderung und Blindheit
Studie
Besorgniserregender Trend bei Sehbehinderung und Blindheit

Eigentlich wollte die WHO vermeidbare Ursachen von Blindheit und Sehbehinderungen bis 2019 um 25 Prozent reduzieren. Nun mahnen Experten, die Zahl der Betroffenen könne drastisch steigen.

 mehr »
WHO-Bericht: Deutschland bei Alkoholstatistik in der Spitzengruppe
WHO-Bericht
Deutschland bei Alkoholstatistik in der Spitzengruppe

Wie gefährlich ist Autofahren in welchem Land, wo ist die Luft am schlechtesten, wie problematisch ist Malaria? Antworten gibt die Weltgesundheitsorganisation. Beim Alkoholkonsum taucht Deutschland ziemlich weit oben in der Liste auf.

 mehr »
Anzeige