Willy Brandt

Kommentar über die deutsche Teilung: Das schwierige Erbe der DDR
Kommentar über die deutsche Teilung
Das schwierige Erbe der DDR

Die bittere Teilung in zwei deutsche Staaten mit völlig konträren Systemen prägt unsere Gesellschaft vielerorts bis heute, meint unser Kommentator Peter Gärtner.

 mehr »
Bremer Shakespeare Company: Die Ära Merkel auf der Bühne
Bremer Shakespeare Company
Die Ära Merkel auf der Bühne

Die Bremer Shakespeare Company zeigt die Kanzlerschaft von Angela Merkel als Tragikkomödie auf der Bühne. Die Uraufführung ist für Ende Februar geplant.

 mehr »
Zum 100. Geburtstag des Altkanzlers: Helmut Schmidt: ein politischer Denker
Zum 100. Geburtstag des Altkanzlers
schließen X
Bisher 8 Kommentare

Die letzte große Rede Helmut Schmidts, die Dietrich Eickmeier, langjähriger Bundeskorrespondent des WESER-KURIER in Bonn und Berlin, live miterlebte, fand am 4. Dezember 2011 statt. Hier seine Erinnerungen.

 mehr »
Ausstellung auf Gut Sandbeck: Malen mit Urvertrauen
Ausstellung auf Gut Sandbeck
Malen mit Urvertrauen

Ergebnisse einer Künstlerliebe sind derzeit auf Gut Sandbeck zu bestaunen. Annette Reichardt und Stewens Ragone präsentieren gemeinsam erschaffene Bilder.

 mehr »
Tag der Deutschen Einheit: Kommentar: Der Frust im Osten ist nicht nachvollziehbar
Tag der Deutschen Einheit
schließen X
Bisher 11 Kommentare

Viele Ostdeutsche fühlen sich immer noch benachteiligt - einen nachvollziehbaren Grund dazu haben sie nicht, meint Politikredakteur Joerg Helge Wagner.

 mehr »
Osteuropa-Forschung: Wie der Prager Frühling in Bremen Blüten trieb
Osteuropa-Forschung
Wie der Prager Frühling in Bremen Blüten trieb

Der „Prager Frühling“ hatte im Bremer Wissenschaftsleben Spätfolgen – und keine geringen. Erinnerungen des Bremer Historikers Wolfgang Eichwede.

 mehr »
Alfred-Ries-Platz in Bremen eingeweiht: Erinnerung an einen Präsidenten
Alfred-Ries-Platz in Bremen eingeweiht
Erinnerung an einen Präsidenten

An der Westseite des Weser-Stadions wurde ein Platz nach dem langjährigen jüdischen Vorsitzenden von Werder Bremen benannt. Unterbrochen durch die Naziherrschaft stand er rund 20 Jahre an der Spitze.

 mehr »
Die KBW-Story: Mao als Heilsbringer
Die KBW-Story
schließen X
Bisher 7 Kommentare

Mehr als 2000 Menschen zogen bei einer Solidaritätskundgebung für Dieter Mützelburg laut KBW-Kampfgefährtin Veronika Landau durch die Innenstadt. Die breite Unterstützung kam nicht von ungefähr.

 mehr »
Heinfried Schumacher hört auf: Ab September nur noch Gartenarbeit
Heinfried Schumacher hört auf
Ab September nur noch Gartenarbeit

Das mag für viele überraschend kommen: Heinfried Schumacher legt zum 31. August all seine politischen Mandate nieder - sowohl im Ortsrat Henstedt als auch im Syker Stadtrat und im Kreistag.

 mehr »
Anzeige