Wintersport

Biathlon-Saisonfinale: Tolle Spätform: Herrmann siegt vor Preuß in Kontiolahti
Biathlon-Saisonfinale
Tolle Spätform: Herrmann siegt vor Preuß in Kontiolahti

Denise Herrmann ist zum Saisonende in toller Form. Die Skijägerin gewinnt auch den Geister-Sprint in Finnland und holt sich eine Kristallkugel. Das ohnehin vorzeitige Saisonende wird nun noch früher als geplant eingeläutet.

 mehr »
Ski alpin: Ski-Saison wegen Coronavirus vorzeitig beendet
Ski alpin
Ski-Saison wegen Coronavirus vorzeitig beendet

Das Coronavirus hat die alpinen Skirennfahrer um ihre letzten noch geplanten Rennen gebracht. Die Absage war letztlich alternativlos. Ein Norweger wird damit zum Gesamtchampion.

 mehr »
Ausblick: Das bringt der Wintersport am Donnerstag
Ausblick
Das bringt der Wintersport am Donnerstag

Die Biathleten starten im finnischen Kontiolathi in den vorletzten Weltcup der Saison, für die Skispringer geht die Raw-Air-Tour im norwegischen Trondheim weiter.

 mehr »
Schlechtes Wetter: Super-G der Männer in Norwegen abgesagt
Schlechtes Wetter
Super-G der Männer in Norwegen abgesagt

Der Weltcup-Super-G der Männer im norwegischen Kvitfjell ist wegen schlechten Wetters abgesagt worden. Diese Entscheidung gaben die Organisatoren bekannt.

 mehr »
Vorschau: Das bringt der Wintersport am Sonntag
Vorschau
Das bringt der Wintersport am Sonntag

Die Biathleten beenden ihren Geister-Weltcup in Tschechien mit den Massenstarts. Vor allem die Damen haben gute Chancen. Beim Skispringen in Oslo - auch ohne Zuschauer - hofft Karl Geiger im Kampf um das Gelbe Trikot auf gute Flüge.

 mehr »
Skisprung-Teamwettbewerb: Rang zwei: Geiger, Schmid und Co. am Holmenkollen stark
Skisprung-Teamwettbewerb
Rang zwei: Geiger, Schmid und Co. am Holmenkollen stark

Auch ohne Zuschauer laufen die Skisprung-Wettbewerbe am Holmenkollen für die deutschen Athleten zufriedenstellend. Im Teamspringen reicht es zu Platz zwei, für einen Youngster scheint sich eine ungeahnte Chance aufzutun.

 mehr »
Weltcup in Kvitfjell: Dreßen nach Platz acht Zweiter im Abfahrts-Weltcup
Weltcup in Kvitfjell
Dreßen nach Platz acht Zweiter im Abfahrts-Weltcup

Nach einer tollen Ski-Saison wird Thomas Dreßen Gesamt-Zweiter im Abfahrt-Weltcup. In Kvitfjell fährt er trotz Schulterverletzung auf Rang acht. Wegen der Absage des Weltcup-Finals in Cortina gehen die Speedfahrer beim Super-G am Sonntag letztmals ...

 mehr »
Vorschau: Das bringt der Wintersport am Samstag
Vorschau
Das bringt der Wintersport am Samstag

Weltcups im Biathlon, Skispringen, Langlauf und in der nordischen Kombination vor Geisterkulissen: Der Coronavirus hat den Wintersport fest im Griff.

 mehr »
Vorsicht, Pistenraupen!: Bei Skitouren droht auf gesperrten Abfahrten Lebensgefahr
Vorsicht, Pistenraupen!
Bei Skitouren droht auf gesperrten Abfahrten Lebensgefahr

Den Zweiklang an Aufstieg und Abfahrt schätzen immer mehr Wintersportler. Skitouren boomen, auch entlang der Pisten. Werden diese präpariert, sollte man dort aber keinesfalls abfahren.

 mehr »
Ski alpin: Pinturault nun im Gesamt-Weltcup vorn - Luitz starker Achter
Ski alpin
Pinturault nun im Gesamt-Weltcup vorn - Luitz starker Achter

Stefan Luitz meldet sich nach mehrwöchiger Krankheit mit einem beachtlichen achten Platz im Riesenslalom zurück. Nicht zu schlagen ist erneut der Franzose Alexis Pinturault, der nun auch im Gesamt-Weltcup führt.

 mehr »
Anzeige