Wirtschaft

Streit um Wirtschaftspolitik: Richtungskampf in London: Was will Johnson nach dem Brexit?
Streit um Wirtschaftspolitik
Richtungskampf in London: Was will Johnson nach dem Brexit?

Im Kampf um den Brexit-Deal von Boris Johnson geht es um die künftige Rolle Großbritanniens in der Welt. Der Premierminister hat nach Ansicht seiner Kritiker einen Kurs auf eine deregulierte Wirtschaft eingeschlagen.

 mehr »
Wirtschaftsnobelpreis: Schritt für Schritt im Kampf gegen Armut
Wirtschaftsnobelpreis
Schritt für Schritt im Kampf gegen Armut

Die Bekämpfung von Hunger, Krankheiten und mangelnder Bildung bleibt trotz Fortschritten eine der schwierigsten Aufgaben der Menschheit. Nun werden drei Ökonomen für ihren Ansatz mit dem Nobelpreis geehrt, darunter die erst zweite Frau der ...

 mehr »
Schweden
Wirtschaftsnobelpreis in diesem Jahr für Kampf gegen Armut

Der Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften geht in diesem Jahr an die drei Ökonomen Abhijit Banerjee, Esther Duflo und Michael Kremer. Das Trio erhält die renommierte Auszeichnung für seinen experimentellen Ansatz zur Linderung der globalen Armut, ...

 mehr »
Stockholm: Wirtschaftsnobelpreis für Armutsforscher
Stockholm
Wirtschaftsnobelpreis für Armutsforscher

Die Welt von Armut zu befreien, das klingt so komplex wie die Rettung des Weltklimas. Drei Ökonomen haben das Riesenproblem in viele kleine Aspekte unterteilt und den Kampf dagegen auf eine neue Ebene gehoben.

 mehr »
Schweden
Wirtschaftsnobelpreisträger wird verkündet

Zum Abschluss der Nobelpreis-Bekanntgaben wird heute der Preisträger in der Kategorie Wirtschaft verkündet. Die Auszeichnung ist der einzige der Nobelpreise, der nicht auf das Testament von Dynamit-Erfinder Alfred Nobel zurückgeht. Vielmehr wird er ...

 mehr »
Tourismus ausbauen: Saudi-Arabien erleichtert Regelungen für Hotelübernachtungen
Tourismus ausbauen
Saudi-Arabien erleichtert Regelungen für Hotelübernachtungen

Saudi-Arabien will den Tourismus ankurbeln. Jüngst wurden die Visa-Bestimmungen erleichtert. Nun will das Königreich auch die Regelungen für Hotelübernachtungen lockern.

 mehr »
Kontrolle gesetzlich verankern: Merkel verteidigt Klimaschutzpläne
Kontrolle gesetzlich verankern
Merkel verteidigt Klimaschutzpläne

Umweltschützern ging das Klimakonzept der Bundesregierung lange nicht weit genug. Ein neuer Entwurf aus dem Umweltministerium bringt sie nun richtig auf die Palme. Kanzlerin Merkel verteidigt die Pläne.

 mehr »
"Spiegel"-Bericht: Regierung schwächt Klimaschutzgesetz ab
"Spiegel"-Bericht
schließen X
Bisher 7 Kommentare

Die Bundesregierung hatte mit ihrem im September vorgelegten Klimakonzept massive Kritik hervorgerufen. Vielen gingen die Vorhaben nicht weit genug. Nun wurden einige Regelungen wohl noch weiter abgeschwächt.

 mehr »
Frauen
Saudi-Arabien erleichtert Regelungen für Hotelübernachtungen

Das erzkonservative Königreich Saudi-Arabien hat die Regelungen für Übernachtungen in Hotels geändert und erlaubt künftig auch Frauen, allein ein Hotelzimmer zu buchen. Eine Buchung sei ohne männlichen Vormund möglich, heißt es von der Nationalen ...

 mehr »
Beschattung läuft schief: Credit Suisse zieht personelle Konsequenzen
Beschattung läuft schief
Credit Suisse zieht personelle Konsequenzen

Die Bespitzelung des ehemaligen Vermögensverwalters Iqbal Khan kostet zwei hochrangigen Mitarbeitern der Credit Suisse den Job. Die restliche Führungsetage wird hingegen entlastet.

 mehr »