Wirtschaftsförderung Bremen GmbH

Einen Tag nach dem Aus: Der Loggermarkt kommt doch wieder
Einen Tag nach dem Aus
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Der Großmarkt hat das Aus des Loggermarktes in Vegesack offenbar nicht mit Wirtschaftssenator Martin Günthner abgestimmt. Der hat die Entscheidung kassiert und sichert den Fortbestand des Marktes zu.

 mehr »
Fest gekippt: Den Loggermarkt in Vegesack gibt es nicht mehr
Fest gekippt
schließen X
Bisher 7 Kommentare

Der Großmarkt hat aus wirtschaftlichen Gründen den Loggermarkt gekippt. Künftig soll es in Vegesack an der Promenade nur noch Flohmärkte mit dem Namenszusatz „Logger“ geben. Es gibt erste empörte Reaktionen.

 mehr »
Zusätzliche Gewerbeflächen: Der Industriepark
wächst weiter
Zusätzliche Gewerbeflächen
Der Industriepark wächst weiter

Während im Industriepark West die Arbeiten am fünften Bauabschnitt laufen, wird die Erschließung einer weiteren Optionsfläche bereits geplant. Die Nachfrage nach Gewerbeflächen ist groß.

 mehr »
Steile Abbruchkanten: Sportparksee Grambke ist jetzt tiefer
Steile Abbruchkanten
Sportparksee Grambke ist jetzt tiefer

Weil der Sportparksee Grambke ausgebaggert worden ist, sind in Ufernähe steile Abbruchkanten entstanden. Badegäste sollte sich darauf einstellen, empfehlen DLRG und Sportamt.

 mehr »
Judo-Wettkampf: Zukunft der Bremen Open ist ungewiss
Judo-Wettkampf
Zukunft der Bremen Open ist ungewiss

Der internationale Judo-Wettkampf wird nun schon seit 17 Jahren vom TV Eiche Horn in der Uni-Sporthalle ausgerichtet. Durch eine Zuschauersperre scheint diese Veranstaltung noch im Ungewissen zu liegen.

 mehr »
Neuer Stadtstrand „Waller Sand“ eröffnet: Strand ohne schwimmen
Neuer Stadtstrand „Waller Sand“ eröffnet
schließen X
Bisher 7 Kommentare

Keine zwei Jahre hat es gedauert, die Steinaufschütung am nordwestlichen Ende der Überseestadt in einen potenziellen Sehnsuchtsort zu verwandeln. Der „Waller Sand“ dient aber vor allem dem Hochwasserschutz.

 mehr »
Gastbeitrag: Die Ernährungswirtschaft ist ein Jobmotor für Bremen
Gastbeitrag
Die Ernährungswirtschaft ist ein Jobmotor für Bremen

Entgegen der öffentlichen Wahrnehmung boomt die Zukunftsbranche Ernährungswirtschaft in Bremen – und es gibt noch viel ungenutztes Potenzial. Das findet unser Gastautor Rainer Frerich-Sagurna.

 mehr »
Gelände am Stadtwaldsee: Jugendverbände sollen Campingplatz übernehmen
Gelände am Stadtwaldsee
Jugendverbände sollen Campingplatz übernehmen

Mehrere Jugendverbände wollen und sollen künftig die Regie auf dem alten Naturcampingplatz nahe des Stadtwaldsees übernehmen. Die Wirtschaftsbehörde sieht allerdings hohen Instandsetzungsbedarf.

 mehr »
Breitbandanschlüsse: Mit Licht ins Internet
Breitbandanschlüsse
Mit Licht ins Internet

Gnarrenburg hat 2016 eine Pause beim Ausbau mit schnellen Internetanschlüssen eingelegt. Jetzt will die Gemeinde nachbessern und 791 weitere Gebäude direkt an das Glasfasernetz anbinden.

 mehr »
Sanierungskosten von rund 2 Millionen: Bremer Landesvertretung in Berlin ist marode
Sanierungskosten von rund 2 Millionen
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Wassereintritt im Gebäudesockel, Probleme mit der Fassade: Die Bremer Landesvertretung in Berlin ist zwar erst 20 Jahre alt, aber in keinem guten Zustand. Nun soll sie für rund 2 Millionen Euro saniert werden.

 mehr »
Anzeige