WM

Ski-WM in Are: Schmid starker Achter im WM-Riesenslalom - Luitz verletzt
Ski-WM in Are
Schmid starker Achter im WM-Riesenslalom - Luitz verletzt

Im Flutlicht von Are rast Alexander Schmid zum größten Erfolg seiner Karriere. Rang acht im Riesenslalom kam völlig unerwartet für den 24-Jährigen aus dem Allgäu. Überschattet wurde die tolle Leistung aber vom Sturz seines Teamkollegen, für den die ...

 mehr »
Riesenslalom Ski alpin: Viktoria Rebensburg genießt WM-Silber - „glücklicher Mensch“
Riesenslalom Ski alpin
Viktoria Rebensburg genießt WM-Silber - „glücklicher Mensch“

Früh am Morgen machte sich Viktoria Rebensburg auf den Heimweg von der Ski-WM - mit einer Silbermedaille im Gepäck. Nach einer kurzen Pause kann die Sportlerin den Wert des zweiten Platzes sicher gut einschätzen - und womöglich auch den Charme ...

 mehr »
Uruguay
Chile, Argentinien, Uruguay und Paraguay wollen WM 2030

Chile hat sich der gemeinsamen Bewerbung von Argentinien, Uruguay und Paraguay zur Austragung der Fußball-WM 2030 angeschlossen. Dies teilte der chilenische Präsident Sebastián Piñera über seinen Twitter-Account mit. Die Staatschefs der vier Länder ...

 mehr »
International
Skirennfahrerin Rebensburg gewinnt WM-Silber im Riesenslalom

Viktoria Rebensburg hat bei den Ski-Weltmeisterschaften Silber gewonnen. Die 29-Jährige wurde in ihrer Paradedisziplin Riesenslalom nur von Petra Vlhova geschlagen und bescherte dem deutschen Team die erste Medaille bei diesen Titelkämpfen im ...

 mehr »
Nach Führung in Are: Rebensburg gewinnt WM-Silber im Riesenslalom
Nach Führung in Are
Rebensburg gewinnt WM-Silber im Riesenslalom

Viktoria Rebensburg hat bei den alpinen Ski-Weltmeisterschaften in Are Silber im Riesenslalom gewonnen. Sie musste sich in Schweden nur der Slowakin Petra Vlhova geschlagen geben und holte das erste Edelmetall für das deutsche Team bei den ...

 mehr »
Ski-WM in Are: Zur Not einarmig: Luitz will trotz Schulterblessur jubeln
Ski-WM in Are
Zur Not einarmig: Luitz will trotz Schulterblessur jubeln

Die Vorzeichen sind kompliziert: Am grünen Tisch ausgebremst, an der Schulter verletzt, aber heiß auf die WM. Skirennfahrer Luitz will im Riesenslalom von Are Historisches schaffen. Eine Einschränkung nimmt er gerne in Kauf.

 mehr »
Skispringen in Willingen: Vom Außenseiter zur Bank im Team: Leyhe der „Superstar“
Skispringen in Willingen
Vom Außenseiter zur Bank im Team: Leyhe der „Superstar“

Wie ein Superstar gefeiert wurde Stephan Leyhe bei seinem Heim-Weltcup auch schon in den vergangenen Jahren. Nun zählt er auch sportlich zu den absoluten Top-Skispringern. Altmeister Dieter Thoma erhofft sich vom Willinger noch eine Steigerung.

 mehr »
Ausblick: Das bringt der Wintersport am Donnerstag
Ausblick
Das bringt der Wintersport am Donnerstag

Bei den Ski-Weltmeisterschaften in Are hat Viktoria Rebensburg die größte Chancen auf eine Medaille, in ihrer Spezialdisziplin soll endlich der erste DSV-Podiumsplatz her. Für die Biathleten geht es bei der WM-Generalprobe weiter um ...

 mehr »
Ski alpin in Are: Zwölf Jahre später: Rebensburg hofft auf eine WM-Medaille
Ski alpin in Are
Zwölf Jahre später: Rebensburg hofft auf eine WM-Medaille

In Are fuhr Viktoria Rebensburg vor zwölf Jahren ihre erste WM, in Are fährt sie ihre womöglich letzte. Wie sie den kleinen Ort in Schweden in Erinnerung behält, hat ganz entscheidend auch mit einem bestimmten Wettkampf zu tun.

 mehr »
WM Skispringen: Seefeld-Traum für Freund geplatzt - „Er fehlt menschlich“
WM Skispringen
Seefeld-Traum für Freund geplatzt - „Er fehlt menschlich“

Lange Zeit hat der frühere Top-Adler Severin Freund auf die WM in Seefeld hingearbeitet, jetzt ist sein Traum geplatzt. Bundestrainer Schuster setzt aus Leistungs- und Verletzungsgründen auf andere Skispringer.

 mehr »
Anzeige