Wohnen

Zuwächse auch auf dem Land: Immobilienpreise steigen weiter
Zuwächse auch auf dem Land
Immobilienpreise steigen weiter

Immobilienboom und kein Ende: Wohnungen und Häuser werden in Deutschland immer teurer. Die Preise klettern längst nicht mehr nur in den gefragten Metropolen. Enteignungen und Mietendeckel als Lösung stoßen laut einer Umfrage indes auf Skepsis.

 mehr »
Keine weitere Regulierung: Mietendeckel von Deutscher Wohnen macht keine Schule
Keine weitere Regulierung
Mietendeckel von Deutscher Wohnen macht keine Schule

Die großen Wohnungskonzerne stehen in der Kritik. Nun reagieren sie auf den Vorwurf, Miettreiber zu sein. Einen freiwilligen Mieterhöhungs-Stopp wie bei Deutsche Wohnen wollen aber andere Immobilienuntenehmen nicht einführen.

 mehr »
Eigene Mieten-Obergrenze: Mieterverein: Deutsche-Wohnen-Idee wird nicht Schule machen
Eigene Mieten-Obergrenze
Mieterverein: Deutsche-Wohnen-Idee wird nicht Schule machen

In der angespannten Lage auf dem Wohnungsmarkt will Berlin einen Mieterhöhungsstopp einführen. Ein Immobilienkonzern schlägt jetzt etwas anderes vor. Werden andere folgen?

 mehr »
Vor geplantem Gesetz: Deutsche Wohnen verpflichtet sich selbst zu Mietendeckel
Vor geplantem Gesetz
Deutsche Wohnen verpflichtet sich selbst zu Mietendeckel

Die Berliner Politik plant einen Gesetzentwurf für einen Mietendeckel. Einer der größten deutschen privaten Vermieter hat nun mit einer Selbstverpflichtung reagiert - schon ab 1. Juli.

 mehr »
Deutschland
Immobilienexperten kritisieren Berliner Mietendeckel

Immobilienexperten üben Kritik an den Plänen des Berliner Senats für einen Mietendeckel in der Hauptstadt. Das Einfrieren von Mieten sei ein problematisches Instrument, das leicht nach hinten losgehen könne, sagte Michael Voigtländer vom ...

 mehr »
Deutschland
Berlin prescht mit fünfjährigem Mietenstopp-Plan vor

Berlin will als erstes Bundesland einen fünfjährigen Mieterhöhungsstopp einführen. Das soll helfen, bezahlbaren Wohnraum zu sichern. Der rot-rot-grüne Senat einigte sich auf Eckpunkte als Vorstufe für einen Gesetzentwurf. Das Gesetz soll - so der ...

 mehr »
Deutschland
Berliner Senat beschließt Eckpunkte für Mietendeckel

Der rot-rot-grüne Senat in Berlin will einen fünfjährigen Mietenstopp in der Hauptstadt einführen. Die Regierung einigte sich auf entsprechende Eckpunkte. Sie sollen den Rahmen für einen Gesetzentwurf bilden, der Mitte Oktober beschlossen werden ...

 mehr »
Deutschland
Senat beschließt Eckpunkte für Mietendeckel in Berlin

Der rot-rot-grüne Senat in Berlin hat sich auf Eckpunkte für einen Mietendeckel in der Hauptstadt geeinigt. Nach dpa-Informationen wurde ein entsprechendes Eckpunktepapier mit geringfügigen Änderungen beschlossen. Details sollen noch bekanntgegeben ...

 mehr »
Umstrittener Immobilienkonzern: Deutsche Wohnen wehrt sich gegen Enteignungsforderung
Umstrittener Immobilienkonzern
Deutsche Wohnen wehrt sich gegen Enteignungsforderung

Angesichts der Wohnungsnot in den Städten ist die Kritik an Immobilienkonzernen hochgekocht - bis zum Ruf nach Verstaatlichung und Mietendeckeln. Die Deutsche Wohnen hält mit starken Worten dagegen.

 mehr »
Fünf Jahre keine Mieterhöhung: Senat beschließt Eckpunkte für Mietendeckel in Berlin
Fünf Jahre keine Mieterhöhung
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Es wäre ein einmaliger Vorgang in Deutschland: Die Berliner Regierung will die Mieten für fünf Jahre einfrieren und beschließt Eckpunkte. Der Gegenwind ist groß.

 mehr »
Anzeige