Wohnungsbau

Immobilien: Das Einfamilienhaus ist auf dem Rückzug
Immobilien
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Der Traum vom Haus mit Garten ist weit verbreitet. Doch Einfamilienhäuser sind in Deutschland auf dem Rückzug. Schuld daran könnte ein bereits bekanntes Phänomen sein.

 mehr »
Neue Quartiere geplant: Wohnungswirtschaft dringt auf beschleunigtes Bauen
Neue Quartiere geplant
Wohnungswirtschaft dringt auf beschleunigtes Bauen

Der Rückstand beim Wohnungsbau kann nach Ansicht der Wohnungswirtschaft mit schnellerer Planung und begrenzten Grundstückskosten behoben werden.

 mehr »
Plus 2,0 Prozent: Wohnungsbau kommt stärker in Schwung
Plus 2,0 Prozent
schließen X
Bisher 1 Kommentar

In Deutschland werden immer mehr Wohnungen fertig. Doch die Zahlen bleiben weiter unter dem Ziel der Bundesregierung. Nun bringt die Corona-Krise neue Herausforderungen.

 mehr »
Abgeordnetenhaus
Abgeordnetenhaus stimmt zu: Berlin bekommt Mietendeckel

Berlin führt als erstes Bundesland einen Mietendeckel ein. Das Abgeordnetenhaus beschloss das Gesetz mit rot-rot-grüner Mehrheit. Die Mieten in der Hauptstadt sollen für fünf Jahre nicht mehr steigen. Für Neuvermietungen gelten künftig festgelegte ...

 mehr »
Rückgang verlangsamt sich: Baugenehmigungen für Wohnungen fast auf Vorjahresniveau
Rückgang verlangsamt sich
Baugenehmigungen für Wohnungen fast auf Vorjahresniveau

Der Rückgang bei den Baugenehmigungen in Deutschland hat sich verlangsamt. In den ersten zehn Monaten dieses Jahres stimmten die Behörden dem Neubau oder Umbau von knapp 289.700 Wohnungen zu, wie das Statistische Bundesamt am Montag mitteilte.

 mehr »
Wohnungsbau
Lompscher: Mietendeckel könnte bundesweit Schule machen

Nach Ansicht von Berlins Stadtentwicklungssenatorin Katrin Lompscher könnte der geplante Mietendeckel bundesweit Schule machen. Er betreffe nicht nur Berlin, sondern habe Bedeutung weit darüber hinaus, sagte die Senatorin dem Portal RBB24 Recherche. ...

 mehr »
Berlin
Städtetagspräsident: Andere Lösungen statt Mietendeckel

Deutsche Großstädte können den geplanten Berliner Mietendeckel nach Einschätzung des Städtetagspräsidenten Burkhard Jung nicht einfach kopieren. „Ich kann gut verstehen, dass Berlin wegen der schwierigen Situation auf dem Wohnungsmarkt neue Lösungen ...

 mehr »
Städtetagspräsident: Burkhard Jung zum Mietendeckel: Wir brauchen andere Lösungen
Städtetagspräsident
Burkhard Jung zum Mietendeckel: Wir brauchen andere Lösungen

Der geplante Berliner Mietendeckel lässt sich laut Städtetagspräsident Burkhard Jung nicht auf andere Großstädte kopieren. Jung plädiert für andere Lösungen.

 mehr »
Trend setzt sich fort: Zahl der Baugenehmigungen geht abermals zurück
Trend setzt sich fort
Zahl der Baugenehmigungen geht abermals zurück

Der Immobilienmarkt in Deutschland boomt, doch das Angebot an Wohnungen hält nicht mit der großen Nachfrage Schritt. Im Sommer wurden erneut weniger Baugenehmigungen erteilt - schlechte Vorzeichen im Kampf gegen die Wohnungsnot.

 mehr »
„Überflüssige Standards“: Städte- und Gemeindebund beklagt 20.000 Bauvorschriften
„Überflüssige Standards“
Städte- und Gemeindebund beklagt 20.000 Bauvorschriften

Und immer noch eine Vorschrift mehr, die das Bauen komplizierter teurer macht - die Städte und Gemeinden schlagen Alarm. Sind 20.000 Baunormen wirklich nötig, um zeitgemäß zu wohnen?

 mehr »
Anzeige