Wohnungssuche

Nur „an Deutsche“: Diskriminierung bei der Wohnungssuche stark verbreitet
Nur „an Deutsche“
Diskriminierung bei der Wohnungssuche stark verbreitet

In seiner Wohnungsanzeige macht ein Vermieter aus Bayern keinen Hehl daraus, dass er keine „Ausländer“ in seinem Haus will. Deswegen muss er nun 1000 Euro zahlen. Solche Diskriminierung ist kein Einzelfall, aber meist ist sie nicht nachweisbar.

 mehr »
Bewerbung bis Wohnungssuche: Diskriminierung ist noch immer an der Tagesordnung
Bewerbung bis Wohnungssuche
Diskriminierung ist noch immer an der Tagesordnung

Diskriminierung hat viele Gesichter: Es gibt sie bei der Bewerbung für einen Job, bei der Suche nach einer Wohnung und auch im Alltag. Mal führt die Herkunft, mal das Geschlecht, mal das Alter zur Benachteiligung. Dabei sollte dies längst Geschichte ...

 mehr »
München am teuersten: Mietpreisboom: Studentenwohnungen werden immer teurer
München am teuersten
Mietpreisboom: Studentenwohnungen werden immer teurer

Studentenwohnungen werden mit wenigen Ausnahmen immer teurer. Vor allem in der Hauptstadt sind die Mieten seit 2010 überdurchschnittlich stark gestiegen. Spitzenreiter bei den Preisen ist allerdings eine andere Stadt.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige