Wolfgang Kramer

Stadt-Land-Spielt in Achim: Von Prototypen und Klassikern
Stadt-Land-Spielt in Achim
Von Prototypen und Klassikern

Anlässlich der Aktion „Stadt-Land-Spielt“ hatte der Achimer Brettspiele-Club zum Zocken und Ausprobieren geladen. Gespielt werden konnten dabei auch einige Spiele, die noch gar nicht auf dem Markt sind.

 mehr »
Spielen ausdrücklich erwünscht: Pilgerstätte für Fans und Familien
Spielen ausdrücklich erwünscht
Pilgerstätte für Fans und Familien

Die zwölften Bremer Spiele-Tage dürften am Wochenende wieder mehrere Tausend Besucher in die Volkshochschule locken. Gespielt wird auf fünf Etagen und in fast allen Räumen.

 mehr »
Auszeichnung für Achimer: Nächster Preis für
Spieleautor Kiesling
Auszeichnung für Achimer
Nächster Preis für Spieleautor Kiesling

Der Achimer Spieleautor Michael Kiesling hat mit „Azul“, das bereits zum Spiel des Jahres gekürt wurde, nun auch den Deutschen Spielepreis gewonnen und damit das Double der Gesellschaftsspielbranche geschafft.

 mehr »
Das Interview: "Es hängt von den Typen ab, die da sitzen"
Das Interview
"Es hängt von den Typen ab, die da sitzen"

Drei Mal hat Michael Kiesling aus Achim bereits das "Spiel des Jahres" kreiert, nun zum ersten Mal solo. Was er gerne spielt und wie er auf Kritik an Prototypen reagiert, hat er Kai Purschke erzählt.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige