Wolfram Koch

Tatort-Kritik: Eiszeit in Frankfurt
Tatort-Kritik
Eiszeit in Frankfurt

In der neuen „Tatort“-Episode des Hessischen Rundfunks überzeugen Margarita Broich und Wolfram Koch wie stets. Dieses Mal kommt ein junger Mann zu Tode, der ein Verhälnis mit einer Spionin hatte.

 mehr »
Neuer Fall aus Frankfurt: Tatort-Kritik: „Die Guten und die Bösen“
Neuer Fall aus Frankfurt
Tatort-Kritik: „Die Guten und die Bösen“

Dieser Fall ist anders als das, was man vom „Tatort“ gewohnt ist. Die Ermittler aus Frankfurt müssen sich mit der Frage auseinandersetzen, ob „Die Guten und die Bösen“ immer klar voneinander zu trennen sind.

 mehr »
Zyklopen-Killer und Hackbraten: „Tatort“-Kritik: „Falscher Hase“
Zyklopen-Killer und Hackbraten
„Tatort“-Kritik: „Falscher Hase“

Im neuesten „Tatort“ aus Frankfurt bekommen es die Kommissare Paul Brix und Anna Janneke mit einem bewaffneten Raubüberfall zu tun, der in Wirklichkeit gar keiner ist.

 mehr »
Zu smart für den Misserfolg: Tatort-Kritik: „Das Monster von Kassel“
Zu smart für den Misserfolg
Tatort-Kritik: „Das Monster von Kassel“

Die Vorgeschichte eines zunächst rätselhaft erscheinenden Mordes erzählt die aktuelle Folge des „Tatorts“ mit dem Titel „Das Monster von Kassel“. Wer der Mörder ist, ist für den Zuschauer jedoch von Anfang an klar.

 mehr »
Gegen alle Regeln: „Tatort“-Kritik: Das erwartet Zuschauer bei  „Der Turm“
Gegen alle Regeln
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Die „Tatort“-Folge „Der Turm“, die am Mittwoch, 26. Dezember, ausgestrahlt wird, ist eine Folge, die wie gemeißelt für Verschwörungstheoretiker ist.

 mehr »
Literatur und Hörbuch
Lese- und Hörfest für Simenon-Fans

Freudiges Ereignis für Fans des belgischen Romanciers Georges Simenon: Eine neue Gesamtausgabe ist am Start.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige