Worpswede - Osterholz

Kommentar zur Windkraftpolitik in der Region: Windige Projekte
Kommentar zur Windkraftpolitik in der Region
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Windkraftanlagen sind notwendig, aber längst nicht unumstritten. Damit man solche Projekte überhaupt umsetzen kann, muss man von vornherein transparent agieren, kommentiert Lars Fischer.

 mehr »
Zehn Fragen an... Susanne Weichberger: „Die ökologische Frage ist die wichtigste unserer Zeit“
Zehn Fragen an... Susanne Weichberger
„Die ökologische Frage ist die wichtigste unserer Zeit“

Susanne Weichberger ist in Worpswede gut bekannnt. Ein guter Grund, ihr unseren Fragebogen zu schicken.

 mehr »
Worpsweder Vereins- und Firmenschießen: Weit gefehlt
Worpsweder Vereins- und Firmenschießen
Weit gefehlt

Schützenfest im Selbstversuch: Beim Worpsweder Vereins- und Firmenschießen ist ein Team der WÜMME-ZEITUNG angetreten. Mit eher durchwachsenem Erfolg....

 mehr »
Windkraftpläne für Worpswede: Schwenke schließt
Windradbau aus
Windkraftpläne für Worpswede
Schwenke schließt Windradbau aus

Auch zukünftig soll es in Worpswede keine Flächen für Windkraftanlagen geben, sagt Bürgermeister Stefan Schwenke. Tags zuvor hatte es ein Treffen mit einem Projektierer und Grundstückseigentümern gegeben.

 mehr »
Windpark Heudorf: Geheimsache
Windkraft
Windpark Heudorf
Geheimsache Windkraft

Bereits die zweite Firma, die Windenergieanlagen baut, hat ein Auge auf den Worpsweder Ortsteil Heudorf geworfen. Ihre Pläne präsentierte sie aber vorerst hinter verschlossenen Türen.

 mehr »
Zum Tod von Friedrich Meckseper: Meister der Messkunst und Präzision
Zum Tod von Friedrich Meckseper
Meister der Messkunst und Präzision

Mit seinen Arbeiten prägte Friedrich Meckseper über viele Jahre die Kunstlandschaft Worpswedes mit. Der Grafiker ist vorige Woche im Alter von 82 Jahren in Berlin gestorben. Ein Nachruf.

 mehr »
Schießstand Waakhausen: Ratlosigkeit nach Schließung
Schießstand Waakhausen
Ratlosigkeit nach Schließung

Zum Schießstand Waakhausen gebe es keine Alternative, sagen Vertreter der Jäger in Bremen und Osterholz. Für sie wäre eine dauerhafte Schließung eine Katastrophe.

 mehr »
Schießstand Waakhausen: Ratlosigkeit nach Schießstand-Schließung
Schießstand Waakhausen
Ratlosigkeit nach Schießstand-Schließung

Zum Schießstand Waakhausen gebe es keine Alternative, sagen Vertreter der Jäger in Bremen und Osterholz. Für sie wäre eine dauerhafte Schließung eine Katastrophe.

 mehr »
Amtsgericht Osterholz-Scharmbeck: 34-jähriger Worpsweder wegen Kinderpornografie verurteilt
Amtsgericht Osterholz-Scharmbeck
34-jähriger Worpsweder wegen Kinderpornografie verurteilt

Wegen des Besitzes und der Verbreitung von kinderpornografischem Material hat das Amtsgericht Osterholz-Scharmbeck einen 34-Jährigen aus Worpswede zu einer Geldstrafe verurteilt.

 mehr »
Serie von Diebstählen: GPS-Empfänger
aus Trecker geklaut
Serie von Diebstählen
GPS-Empfänger aus Trecker geklaut

Unbekannte haben erneut GPS-Empfänger aus landwirtschaftlichen Zugmaschinen ausgebaut, die in Worpswede abgestellt waren.

 mehr »
Anzeige