Worpswede - Osterholz

Worpsweder Albert-Reiners-Stiftung: Vermächtnis mit Verantwortung
Worpsweder Albert-Reiners-Stiftung
Vermächtnis mit Verantwortung

Uli Rentsch übernimmt den Vorsitz der Worpsweder Albert-Reiners-Stiftung von Uwe Tietjen. Die Zukunft des früheren Geschäftsgebäudes des Stifters an der Findorffstraße ist aber weiterhin offen.

 mehr »
Harald Altevoigt vom SV Hüttenbusch: Die Förderung der Jugend im Sinn
Harald Altevoigt vom SV Hüttenbusch
Die Förderung der Jugend im Sinn

Seit inzwischen rund 25 Jahren widmet sich Harald Altevoigt beim SV Hüttenbusch der Jugendförderung. Insbesondere Fußball, Hockey und Korbball sind sein Ding.

 mehr »
Unwetter am Montag: Etliche Bäume umgerissen
Unwetter am Montag
Etliche Bäume umgerissen

Örtliche Unwetter haben am Montagnachmittag in der Region Bäume umgerissen. Die Feuerwehren mussten in Hanstedt und Worpswede tätig werden, um die Schäden zu beseitigen.

 mehr »
Theater am Worpsweder Bahnhof: Auf dem Abstellgleis der Geschichte
Theater am Worpsweder Bahnhof
Auf dem Abstellgleis der Geschichte

Aus ihrer Abenteuerlust ist ein Albtraum geworden, der Euphorie folgt das Entsetzen. Das Theaterensemble Das letzte Kleinod spielt am Worpsweder Bahnhof ein Stück über Soldatenschicksale.

 mehr »
Wohnmobile hoch im Kurs: Verleiher in Ritterhude profitiert von Corona-Pandemie
Wohnmobile hoch im Kurs
Verleiher in Ritterhude profitiert von Corona-Pandemie

Reisen mit dem Wohnmobil stehen in der Corona-Zeit hoch im Kurs. Die Vermieter sind ausgelastet und auf manchen Stellplätzen in der Region wird es schon eng.

 mehr »
Theater am Worpsweder Bahnhof: Auf dem Abstellgleis der Geschichte
Theater am Worpsweder Bahnhof
Auf dem Abstellgleis der Geschichte

Aus ihrer Abenteuerlust ist ein Albtraum geworden, der Euphorie folgt das Entsetzen. Das Theaterensemble Das letzte Kleinod spielt am Worpsweder Bahnhof ein Stück über Soldatenschicksale.

 mehr »
Blühstreifen an der Kreisstraße 11: Initiative für weniger Mähen
Blühstreifen an der Kreisstraße 11
Initiative für weniger Mähen

Die Unabhängige Wählergemeinschaft Worpswede hat einen Initiative für weniger Mähen gestartet: Sie will die Grünstreifen entlang der Kreisstraße 11 in Waakhausen wachsen lassen.

 mehr »
Zuschüsse für Sanierungen: Bund fördert acht Schulsanierungen
Zuschüsse für Sanierungen
Bund fördert acht Schulsanierungen

Mehr als 1,1 Millionen Euro hat der Bund seit 2015 für kommunale Schulsanierungen im Kreis Osterholz überwiesen. Das Geld verteilt sich auf acht Projekte, so die Bilanz des CDU-Politikers Andreas Mattfeldt.

 mehr »
Gutachten zum Schießstand Waakhausen: Grüne drängen auf Nachbesserungen
Gutachten zum Schießstand Waakhausen
Grüne drängen auf Nachbesserungen

Der Verkauf des Schießstands Waakhausen und das Gutachten über die Umweltbelastung auf dem Areal standen im Mittelpunkt eines Forums der Grünen Worpswede. Die Partei fordert Nachbesserungen vom Kreis.

 mehr »
Immobilienmarkt in der Region: Corona-Ruhe am Immobilienmarkt
Immobilienmarkt in der Region
Corona-Ruhe am Immobilienmarkt

Weniger Angebote, weniger Nachfrage: Die Corona-Krise hat den Immobilienmarkt kurzzeitig zur Ruhe gebracht. An den hohen Preisen in Lilienthal ändert die Pandemie jedoch nichts.

 mehr »
Anzeige