Xi Jinping

Britisch-chinesische Beziehungen: London wagt die offene Konfrontation
Britisch-chinesische Beziehungen
London wagt die offene Konfrontation

Großbritannien hat sein Auslieferungsabkommen mit Hongkong ausgesetzt. Der britische Außenminister Dominic Raab bezeichnete den Schritt im Parlament als „nötig und angemessen“.

 mehr »
Kommentar zur Politik gegenüber China: China ist vom Rest der Welt stark abhängig
Kommentar zur Politik gegenüber China
China ist vom Rest der Welt stark abhängig

Donald Trump und sein britischer Bruder im Geiste, Boris Johnson, haben außenpolitisch viel Porzellan zerdeppert – aber auf die Pekinger Provokationen reagieren sie angemessen robust, meint Joerg Helge Wagner.

 mehr »
Kommentar über Weltordnungspolitik: Die Autokraten sind auf dem Vormarsch
Kommentar über Weltordnungspolitik
Die Autokraten sind auf dem Vormarsch

In der internationalen Politik sind die Brandherde aus dem Blickfeld geraten. Das hat viel mit den Mächtigen dieser Welt zu tun, meint Norbert Holst.

 mehr »
Kommentar über das Verhältnis China-USA: Die Sorge vor einem neuen kalten Krieg
Kommentar über das Verhältnis China-USA
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Die US-chinesischen Beziehungen sind so schlecht wie seit mehr als 30 Jahren nicht. Einen militärischen Konflikt wollen beide Weltmächte vermeiden, dennoch scheint er wieder denkbar, meint Fabian Kretschmer.

 mehr »
António Guterres: Auch UN-Chef für Pandemie-Untersuchung - aber nicht jetzt
António Guterres
Auch UN-Chef für Pandemie-Untersuchung - aber nicht jetzt

Seit Wochen steht China in der Kritik, weil es den Ausbruch der Corona-Pandemie zu spät gemeldet haben soll. Auch der UN-Generalsekretär fordert eine Untersuchung - mahnt aber, dass nun andere Dinge Vorrang hätten.

 mehr »
Kommentar über Europa und China: Für die EU geht es um die Glaubwürdigkeit
Kommentar über Europa und China
schließen X
Bisher 4 Kommentare

Die EU-Zentrale gibt im Streit um einen Zeitungsbeitrag ihrer 27 diplomatischen Vertreter in China keine überzeugende Figur ab. Dabei bieten die Rahmenbedingungen einen Vorteil für Europa, meint Detlef Drewes.

 mehr »
Trump spricht mit Xi: Mehr Corona-Nachweise in den USA als in China
Trump spricht mit Xi
Mehr Corona-Nachweise in den USA als in China

Mehrfach hat der US-Präsident von einem „chinesischen Virus“ gesprochen und dafür Kritik geerntet. Im Gespräch mit seinem Amtskollegen Xi Jinping gibt er sich dagegen zahm. Die Lage in den USA wird inzwischen immer dramatischer.

 mehr »
Corona-Krise
Krisenpaket im Eiltempo

Im Eilverfahren hat der Bundestag gewaltige Hilfsprogramme auf den Weg gebracht. Die neuen Gesetze greifen in alle Lebensbereiche ein. Und doch weiß niemand, ob sie reichen.

 mehr »
Kommentar zur Coronakrise: Wenn das Unvorstellbare dann doch geschieht
Kommentar zur Coronakrise
Wenn das Unvorstellbare dann doch geschieht

Covid-19 ist bedrohlicher als Al-Kaida, denn die Maßnahmen zu seiner Bekämpfung schränken jeden viel mehr ein. Entsprechend groß sind die Herausforderungen für die offene Gesellschaft, meint Joerg Helge Wagner.

 mehr »
Kommentar über die Corona-Pandemie: Die Angst vor dem Kontrollverlust
Kommentar über die Corona-Pandemie
Die Angst vor dem Kontrollverlust

Der Virusausbruch bedroht nicht nur die Gesundheit der Bevölkerung. Er setzt auch zunehmend die chinesische Staatsführung unter Druck, analysiert Fabian Kretschmer.

 mehr »
Anzeige