Yelp

Schutzwürdige Belange von Yelp: Fitness-Unternehmerin verliert vor BGH gegen Yelp
Schutzwürdige Belange von Yelp
Fitness-Unternehmerin verliert vor BGH gegen Yelp

Das Onlinebewertungsportal Yelp darf seine in Sternen ausgedrückte Gesamtbewertung von Unternehmen nach einer Entscheidung des Bundesgerichtshofs (BGH) auf eine automatisierte Auswahl stützen.

 mehr »
Streit mit Online-Portal Yelp: Fitnessstudio-Chefin will transparente Online-Bewertungen
Streit mit Online-Portal Yelp
Fitnessstudio-Chefin will transparente Online-Bewertungen

Seit sechs Jahren kämpft die ehemalige Bodybuilding-Weltmeisterin Renate Holland gegen das Online-Portal Yelp. Aus ihrer Sicht kommen ihre Fitnessstudios dort zu schlecht weg, weil Bewertungen nicht berücksichtig werden. Jetzt kommt es zum Showdown ...

 mehr »
„Besser geht's nicht“?: Bundesgerichtshof nimmt Yelp-Bewertungen unter die Lupe
„Besser geht's nicht“?
Bundesgerichtshof nimmt Yelp-Bewertungen unter die Lupe

Fünf Sterne oder nur zwei? Auf Yelp beurteilen Internet-Nutzer das Café nebenan wie ihr Sportstudio. In die Gesamtnote fließen allerdings nicht alle Bewertungen ein. Ist das rechtmäßig?

 mehr »
Urteil zugunsten der Betreiber: Yelp muss Schadenersatz an Fitness-Studios zahlen
Urteil zugunsten der Betreiber
Yelp muss Schadenersatz an Fitness-Studios zahlen

Bewertungen in Online-Portalen sind umstritten - drei Fitness-Studios hatten den US-Dienst Yelp daher auf Unterlassung verklagt. Nun hat ein Oberlandesgericht entschieden. Die Betreiberin der Studios spricht von einem Kampf „David gegen Goliath“.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige