Zölle

EU-Handelskommissar Hogan: US-Zölle auf Autoimporte kein Thema mehr
EU-Handelskommissar Hogan
US-Zölle auf Autoimporte kein Thema mehr

Die 2019 von der US-Regierung angedrohten Strafzölle auf Autoimporte aus der Europäischen Union sind inzwischen kaum mehr ein Thema. Das sagte EU-Handelskommissar Phil Hogan nach mehrtägigen Gesprächen mit Vertretern der US-Regierung. Das Thema ...

 mehr »
Großbritannien
Autozölle als Druckmittel auf Europäer im Iran-Atomstreit

Die US-Regierung hat mit Strafzöllen auf Autos aus der EU gedroht, um im Atomstreit mit dem Iran Druck auf Berlin, London und Paris zu machen. Washington habe mit Zöllen in Höhe von 25 Prozent gedroht für den Fall, dass die Europäer nicht das im ...

 mehr »
Juncker gibt Entwarnung: Entspannung im Streit um Autozölle mit USA?
Juncker gibt Entwarnung
Entspannung im Streit um Autozölle mit USA?

US-Präsident Trump droht seit Monaten mit Strafzöllen auf Autoimporte aus der EU. Vor allem deutsche Hersteller würde das heftig treffen. In wenigen Tagen fällt die Entscheidung - ein „vollinformierter Mann“ ist gelassen.

 mehr »
Kein konkreter Zeitplan: China deutet Fortschritte im Handelskrieg mit USA an
Kein konkreter Zeitplan
China deutet Fortschritte im Handelskrieg mit USA an

Im Handelskrieg zwischen den USA und China zeichnen sich nach Angaben Pekings Fortschritte ab. Nach „ernsthaften und konstruktiven“ Gesprächen zwischen führenden Regierungsvertretern beider Länder habe man sich darauf verständigt, die Strafzölle bei ...

 mehr »
US-Handelsminister Ross: Strafzölle auf EU-Autoimporte wohl vermeidbar
US-Handelsminister Ross
Strafzölle auf EU-Autoimporte wohl vermeidbar

US-Handelsminister Wilbur Ross hat Strafzölle auf Autoimporte aus Europa und Asien als vermeidbar bezeichnet. Sowohl die Gespräche mit einzelnen Unternehmen über ihre Investitionspläne als auch die Verhandlungen mit den Regierungen liefen gut, sagte ...

 mehr »
„Geste des guten Willens“: China nimmt einige US-Produkte von Strafzöllen aus
„Geste des guten Willens“
China nimmt einige US-Produkte von Strafzöllen aus

China hat eine Liste von US-Produkten vorgelegt, die von Strafzöllen ausgenommen werden sollen. Es geht um 16 Arten von Produkten, wie Chinas Finanzministerium mitteilte, darunter einige Medikamente, medizinische Ausrüstung und Chemikalien.

 mehr »
Handelskrieg Washington/Peking: USA und China bemühen sich um verbale Abrüstung
Handelskrieg Washington/Peking
USA und China bemühen sich um verbale Abrüstung

Gerade erst flogen noch die Fetzen zwischen Washington und Peking: Beide Seiten verkündeten neue, schmerzhafte Strafmaßnahmen. Nun schlagen sie plötzlich betont warme Worte an, und Trump äußert Hoffnung auf ein Abkommen. Alles nur ...

 mehr »
Streit mit den USA: Altmaier: Zollabkommen bis Ende des Jahres möglich
Streit mit den USA
Altmaier: Zollabkommen bis Ende des Jahres möglich

Wie ein Damoklesschwert hängt die Drohung mit höheren US-Zöllen über der deutschen Autobranche. US-Präsident Donald Trump zeigt im Handelskonflikt bisher wenig Entgegenkommen. In dieser Lage besucht der Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier ...

 mehr »
Erwartungen sind gedämpft: Trump kündigt größeres Treffen mit Xi bei G20-Gipfel an
Erwartungen sind gedämpft
Trump kündigt größeres Treffen mit Xi bei G20-Gipfel an

Die beiden größten Volkswirtschaften der Welt China und die USA sind seit Monaten in einen erbitterten Handelskonflikt verstrickt. Nur eine baldige Einigung kann eine große Gefahr für den global Wohlstand abwenden.

 mehr »
Handelskonflikte schaden: Studie: Deutsche Topkonzerne Schlusslicht beim Wachstum
Handelskonflikte schaden
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Deutsche Unternehmen sind sehr international - Handelskonflikte schlagen daher besonders stark auf die Geschäfte durch. Konzerne aus anderen Ländern wachsen deutlich stärker als die heimischen.

 mehr »
Anzeige