Züge

Regelmäßig Probleme mit Zügen: Bombardier-Kunden in Deutschland fordern mehr Qualität
Regelmäßig Probleme mit Zügen
Bombardier-Kunden in Deutschland fordern mehr Qualität

Die Kunden des Zugbauers Bombardier gehen auf die Barrikaden. Sie beklagen die aus ihrer Sicht seit Jahren unveränderten Qualitätsprobleme im laufenden Betrieb - sofern die Züge überhaupt fristgerecht geliefert werden können.

 mehr »
Es bleibt stürmisch: „Sabine“ wirbelt Deutschland durcheinander
Es bleibt stürmisch
„Sabine“ wirbelt Deutschland durcheinander

In Frankfurt kippt ein Kran auf den Dom, auf Wangerooge brechen Teile des Nordseestrands weg, bei der Bahn und an Flughäfen herrscht zeitweise Stillstand: Orkantief „Sabine“ hat seine Spuren in Deutschland hinterlassen. Und es bleibt stürmisch.

 mehr »
Zweithöchste Unwetterwarnstufe: „Sabine“ stürmt über Deutschland und lähmt den Verkehr
Zweithöchste Unwetterwarnstufe
„Sabine“ stürmt über Deutschland und lähmt den Verkehr

Das befürchtete Sturmtief „Sabine“ hat Deutschland erreicht. Bahnreisende müssen sich auf große Behinderungen einstellen - der Fernverkehr ist bundesweit gestoppt. Auch Fans von Fußball und Andrea Berg bekommen die Auswirkungen zu spüren.

 mehr »
Halbe Stunde schneller: ICE-Züge fahren wieder auf Schnellstrecke Göttingen-Hannover
Halbe Stunde schneller
ICE-Züge fahren wieder auf Schnellstrecke Göttingen-Hannover

Auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke zwischen Göttingen und Hannover sind seit dem Morgen wieder ICE-Züge unterwegs. Die Fahrzeit für Reisende verkürzt sich auf dem Abschnitt damit auf etwa eine halbe Stunde.

 mehr »
ICE-4-Flotte wächst schnell: Neuer Fahrplan: Bahn bringt 2020 mehr Züge auf die Schiene
ICE-4-Flotte wächst schnell
Neuer Fahrplan: Bahn bringt 2020 mehr Züge auf die Schiene

Mehr Züge, neue Verbindungen - die Deutsche Bahn hat den endgültigen Fahrplan für das kommende Jahr vorgestellt. Sechs Orte bekommen wieder einen regelmäßigen Fernverkehrsanschluss.

 mehr »
Verspätungen bei Zügen: DB-Regionalzüge sind in Hamburg am pünktlichsten
Verspätungen bei Zügen
DB-Regionalzüge sind in Hamburg am pünktlichsten

Wer ICE fährt, muss mitunter lange am Bahnsteig warten. Jeder vierte Fernzug kam vergangenes Jahr zu spät. Regionalzüge dagegen sind relativ pünktlich - aber nicht überall gleich.

 mehr »
Jeder vierte Fernzug zu spät: Bahn-Verspätungen - Kunden holen sich Millionen zurück
Jeder vierte Fernzug zu spät
Bahn-Verspätungen - Kunden holen sich Millionen zurück

Zugreisende mussten 2018 eine Menge aushalten: Jeder vierte Fernzug der DB kam zu spät. Das kostet das Staatsunternehmen Millionen. Denn immer mehr Reisende nehmen ihre Rechte wahr.

 mehr »
Bilanz der Deutschen Bahn: Jeder vierte Fernzug war 2018 zu spät
Bilanz der Deutschen Bahn
Jeder vierte Fernzug war 2018 zu spät

Die Bilanz ist ernüchternd: Jeder vierte Fernzug kam 2018 zu spät. Die Deutsche Bahn hat damit ihr Ziel weit verfehlt. Zum Jahresende gab es einen Hoffnungsschimmer.

 mehr »
Annullierungen: Schnee beeinträchtigt Flugverkehr in Süddeutschland
Annullierungen
Schnee beeinträchtigt Flugverkehr in Süddeutschland

Im Süden Deutschlands ist für das Wochenende starker Schneefall angekündigt. Reisende sollten sich daher auf Verzögerungen und Beeinträchtigungen im Flug- und Zugverkehr einstellen.

 mehr »
Ab dem 9. Dezember: Deutsche Bahn setzt mehr ICE-Züge über Bremen ein
Ab dem 9. Dezember
Deutsche Bahn setzt mehr ICE-Züge über Bremen ein

Die Deutsche Bahn setzt auf der Strecke von Hamburg über Bremen nach Köln künftig mehr ICE-Züge ein und ersetzt damit teilweise die alten Intercitywagen. Nicht nur dadurch steigen die Preise im Fernverkehr.

 mehr »
Anzeige