Isolierende Unterlage
Frostschutz: Blumentöpfe im Freien auf Styropor stellen
Frostschutz für Blumentöpfe im Freien

Im Freien verbleibende Blumentöpfe sollten im Winter auf eine Styroporunterlage gestellt werden. Dies verhindert Frost von unten.

 mehr »
Zimmerpflanze
Auch Tillandsien brauchen Pflege
Tillandsien

Pflege ist das A und O. Das gilt auch für Tillandsien, obwohl sie keine Erde brauchen. Die Feuchtigkeit nehmen sie über ihre Blätter auf. Manchmal brauchen die Tillandsien aber auch ein Tauchbad.

 mehr »
Kompost
Laub, Stauden und Gräser
Der Kompost ist nicht für alle Gartenabfälle da

Der Kompost ist eine Nährstoffquelle für das nächste Jahr. Im Herbst verwenden Hobby-Gärtner dafür den Grünabfall. Verzichten sollten sie jedoch auf Pflanzen, die sich mit Samen vermehren.

 mehr »
Zierquitte als Barbara-Zweig
Adventstradition
Zierquitte als Barbara-Zweige nutzen

Es ist noch etwas Zeit bis zum Barbara-Tag am 4. Dezember. Doch schon jetzt können sich Hobbygärtner überlegen, welche Zweige sie sich dafür ins Haus holen. Wie wäre es in diesem Jahr mal mit der Zierquitte?

 mehr »
Christrose blüht
Winterblume
Die ersten Christrosen blühen schon im November

Mit ihren eleganten weißen Blüten verzaubern die Christrosen im Winter ihre Umwelt. Je nach Sorte öffnen sie jetzt ihre Knospen.

 mehr »
Ein guter Boden
Was fehlt dem Boden?
Vor Bepflanzen von neuem Garten Bodenprobe machen

Ob reiche Gemüseernte oder ausdauerndes Blumenbeet - ein guter Boden ist die Voraussetzung für gutes Pflanzenwachstum. Eine Probe des eigenen Gartenbodens gibt Aufschluss darüber, was dem Boden fehlt.

 mehr »
Felsenbirne im Juli
Bepflanzungsidee
Kupfer, Silber, Rot: Laubfarbe des Hausbaums setzt Akzente

Wollen Hobby-Gärtner einen Baum Pflanzen, sollten sie ihr Vorhaben noch vor der Frostperiode in die Tat umsetzen. Exotische Sorten wie die Weidenblättrige Birne mit ihren silberfarbigen Blättern sorgen für eine schöne Laubfärbung.

 mehr »
Sommergrüner Strauch
Der richtige Zeitpunkt
Bäume erst nach Verlust der Hälfte ihrer Blätter umsetzen

Im Herbst erhalten Laubbäume und Sträucher oft einen neuen Platz. Allerdings sollten Hobby-Gärtner beim Versetzen der Pflanzen auf den richtigen Zeitpunkt achten. Wann dieser gekommen ist, lässt sich an den Blättern ablesen.

 mehr »
Heckenrose
Gartenmythen erklärt
Müssen Gartenrosen im Herbst eingegraben werden?

Rosen-Besitzer möchten möglichst lange etwas von ihren Pflanzen haben. Damit ihre Lieblinge die kalten Monate überleben, sollten Hobbygärtner die Pflanze eingraben. Aber warum eigentlich?

 mehr »
Rote Rinde
Rot, orange, gelbgrün
Blätter und Blüten weg: Im Winter wirken farbenfrohe Rinden

Die Rinde der Bäume fällt meist nicht auf, zu ausladend und prächtig ist das Laub während des Frühlings und des Sommers. Manche Gattungen und Arten aber werden zu echten Hinguckern, wenn sie sich ihres Blätterkleides entledigt haben und nackt den ...

 mehr »
Tipp vom Blumenexperten
Rosen in der Vase: Länger frisch mit schrägem Anschnitt
Schräger Anschnitt bei Rosen

Wer einen Strauß edler Rosen kauft, möchte meist so lange wie möglich etwas von den Blumen haben. Bevor die Rosen in die Vase kommen, sollten sie daher richtig angeschnitten werden.

 mehr »

Wohnungen und Häuser mieten, vermieten, kaufen und verkaufen.
Hier finden Sie die Immobilien-Angebote aus Bremen und der Region.

Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 9 °C / 3 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Regenschauer.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Gewitter.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 70 %
Das Wetter wird präsentiert von
Hausbau

Hier finden Sie Informationen zu Haustypen, Hausbaufirmen und vieles mehr. Wir helfen Ihnen zusammen mit unseren Partnern, das für Sie am besten geeignete Haus zu finden.

Stadtplan
Abo & Service: Kontakt

Wir stehen Ihnen gerne telefonisch zur Seite

0421 / 36 71 66 77

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe?

E-Mail an unser Service Team »