Werder-Kolumne von Oliver Reck Schon die ersten drei Spiele geben die Richtung vor

Der neue WESER-KURIER-Kolumnist Oliver Reck hat den Abstieg seines SV Werder Bremen fassungslos verfolgt. Hier erklärt er, wie er die Lage vor dem Zweitligastart und vor der Mitgliederversammlung sieht.
23.07.2021, 06:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Oliver Reck

Große Teile meiner Karriere habe ich in Bremen verbracht und durfte mit Werder viele Erfolge feiern. Deshalb ist es für mich etwas Besonderes, in der nun beginnenden Saison als Kolumnist für den WESER-KURIER den Weg des SV Werder begleiten zu können. Ich weiß sehr genau, dass enorm viele Menschen in Bremen und Umgebung emotional an Werder hängen und der Abstieg die Fans sehr getroffen hat. Auch wir ehemaligen Spieler haben das ziemlich fassungslos verfolgt.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren