Die schönsten Momente mit Werder Der Tag an dem Netzer verschwand

Wenn es um die Liebe zu Werder geht, hat jeder seine eigene einzigartige Erinnerung, die mit Werder zusammenhängt. In unserer Serie erzählen Profis, Fans und Ex-Spieler von ihren schönsten Momenten.
07.06.2016, 09:14
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Der Tag an dem Netzer verschwand
Von Stefanie Heitmann

Wenn es um die Liebe zu Werder geht, hat jeder seine eigene einzigartige Erinnerung, die mit Werder zusammenhängt. In unserer Serie erzählen Profis, Fans und Ex-Spieler von ihren schönsten Momenten.

Torsten Hansen (Werder-Fan): "Als ich im Herbst 1972 beruflich nach Bremen wechselte, wollte ich natürlich so bald als möglich ins Weserstadion. Gesagt, getan: Werder gegen Borussia Mönchengladbach (mit Günter Netzer, Berti Vogts, Jupp Heynckes etc.) – ein Flutlicht-Spiel in der Woche! Eine Stehplatz-Karte auf der Nordtribüne gekauft – und dann frühzeitig zum Stadion, um noch einen vernünftigen Platz auf Höhe der Mittellinie zu bekommen.

Lesen Sie auch

Der Tag war schon diesig, und im Stadion baute sich langsam eine weiße Wand auf. Die Spieler liefen sich warm, dann verschwand die alte Südtribüne, wenige Minuten später war auch Netzer verschwunden, die Schiedsrichter standen auf dem Mittelkreis, das Stadion nebelte ein.

40.000 Menschen konnten nichts mehr sehen: Das Spielfeld verschwand im weißen Nebel – schließlich schickte man uns mit dem Wunsch für "einen guten Heimweg" nach Hause. Wie ich später von Freunden hörte, soll der Abend danach noch sehr lustig gewesen sein. Für mich war mein erstes Werder-Spiel dann eher ein Frust-Erlebnis, allein in einer noch fremden Stadt...“

Lust, auf weitere schöne Werder-Geschichten? Hier geht es zum Dossier mit allen Episoden.

Zur Serie:

Die Anekdoten stammen aus dem Buch "Die 333 schönsten Erlebnisse mit Werder Bremen", das die Bremer Tageszeitungen AG 2010 veröffentlicht hat. Das Buch ist jedoch vergriffen.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+