Feier auf dem Rathaus-Balkon Ex-Werder-Star Ismael heiratet in Bremen

Bremen. Valerien Ismael steht wieder auf dem Bremer Rathausbalkon. Am Freitag feierte der Ex-Werder-Profi aber keine Titelgewinne, sondern die Hochzeit mit seiner langjährigen Freundin Karoline.
19.07.2013, 15:05
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Bremen. Am Freitag hat Ex-Werder-Profi Valerien Ismael im Bremer Rathaus seine langjährige Freundin Karoline geheiratet. Gefeiert wurde anschließend mit Mini-DFB-Pokal und -Meisterschale auf dem Rathausbalkon.

Das Paar hatte sich 2004 in Bremen kennengelernt, als Ismael noch Profi von Werder Bremen war. Seitdem leben beiden zusammen, geheiratet wurde erst neun Jahre später.

Obwohl Ismael mittlerweile die zweite Mannschaft des VfL Wolfsburg trainiert, fand die Trauung in Bremen statt. Für Fotos posierte das Paar sogar auf dem Rathausbalkon, wo Ismael von knapp zehn Jahren mit Werder Bremen seinen größten sportlichen Erfolg feierte: Den Gewinn des "Doubles" aus Meisterschaft und DFB-Pokal.

Lesen Sie auch

Für Ismael ist es die zweite Hochzeit. Sein 18 Jahre alter Sohn Alexis aus erster Ehe war bei der Trauung am Freitag ebenfalls dabei. (bb)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+