Wahl zum „Tor des Monats“ Reena Wichmann landet auf Platz drei

Reena Wichmann hat einen wirklich schönen Treffer für die Werder-Frauen erzielt, zum „Tor des Monats“ wurde dieser allerdings nicht gewählt. Dresdens Patrick Schmidt gewann die Abstimmung.
26.04.2020, 15:16
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von wkf

Es hat nicht zum ganz großen Wurf gereicht: Reena Wichmann von den Werder-Frauen belegte bei der Wahl zum „Tor des Monats März“ den dritten Platz. 13,8 Prozent der Stimmen bekam der fulminante Weitschuss der Bremerin beim 2:0-Sieg über den FC Bayern II.

Der Sieg in der Abstimmung der ARD-Sportschau ging mit 34,94 Prozent an Patrick Schmidt vom Zweitligisten Dynamo Dresden. Sein Fallrückzieher im Sachsen-Derby gegen Erzgebirge Aue ist somit das Tor des Monats März. Jonas Hector vom 1. FC Köln wurde Zweiter (30,78 Prozent).

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+