Europa League Polizei erwartet rund 300 Hooligans

Bremen. Beim Europa-League-Spiel Werder Bremen gegen Twente Enschede am Donnerstag stellt sich die Polizei auf circa 300 Hooligans ein. Die Bremer Polizei sieht sich nach eigenen Angaben aber gut vorbereitet und wird außerdem von der Reiterstaffel aus Hannover unterstützt.
24.02.2010, 06:53
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Rose Gerdts-Schiffler

Bremen. Sie kamen plötzlich, zertrümmerten die Einrichtung und waren Minuten später schon wieder verschwunden: Vor dem Spiel FC Twente Enschede gegen Werder Bremen stürmten vergangene Woche Dutzende von deutschen Hooligans eine Kneipe in der Enscheder Innenstadt. Anschließend sperrten die niederländischen Ordnungskräfte den Marktplatz für deutsche Fußballfans.

Am Donnerstag treffen nun in Bremen beide Vereine in der UEFA Europa-League erneut aufeinander. Die Polizei hat sich vorsorglich Unterstützung aus anderen Bundesländern gesichert.

Wenn am Donnerstagabend die Spieler der beiden Vereine im Weser-Stadion gegeneinander antreten, ist die Polizei schon Stunden im Einsatz. "Unsere Kollegen werden die Fans ab vormittags in Empfang nehmen", erklärte Polizeisprecher Ronald Walther auf Nachfrage. Die Beamten rechnen mit rund 1500 bis 2000 Gästefans. 200 von ihnen werden als Problemfans eingeschätzt.

Busse und Autos werden an der Grenze kontrolliert

Nach den bisherigen Erkenntnissen könnten sie auf 60 entsprechende Fans aus Bremen und Umgebung treffen sowie auf 50 sogenannte B-Fans, die sich bei Gelegenheit ebenfalls gern prügeln. Die Bundespolizei will die Busse und Autos bereits an der Grenze nach Waffen oder Schlagwerkzeugen durchsuchen.

Die Bremer Polizei wird an dem Tag von Einheiten aus Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern unterstützt. Außerdem wird die Reiterstaffel aus Hannover im Einsatz sein. "Wir sind kräftemäßig gut aufgestellt", betonte Ronald Walther. Randale oder Schlägereien würden sofort unterbunden.

Aus Sicherheitsgründen werden am Weser-Stadion außerdem die Abendkassen nicht geöffnet.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+