Statistik der „Bild am Sonntag“ Augustinssons erfolglose Flanken

Nach Ablauf der Hinrunde hat die „Bild am Sonntag“ Statistiken veröffentlicht, in denen kein Spieler vorne stehen will. Auch zwei Werder-Profis tauchen in der Auflistung auf.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Laut „BamS“-Statistik flankt niemand so erfolglos wie Ludwig Augustinsson. Werders Linksverteidiger weist nach 17 Saisonspielen die meisten Flanken ohne Torerfolg auf. 49 sind es genau. Hinter dem Schweden liegen der Mainzer Daniel Brosinski mit 45 Flanken ohne Torerfolg und Bayern-Akteur Kingsley Coman mit 43 Versuchen.

Woran es liegt, dass Augustinssons Flanken bislang nicht zum Erfolg führten, verrät die Statistik natürlich nicht. Fehlten die Abnehmer oder waren die Hereingaben nicht präzise genug? Bei seinem vorherigen Klub FC Kopenhagen galt der 23-Jährige jedenfalls als ausgewiesener Flankenspezialist. In der dänischen Liga bereitete Augustinsson in 70 Spielen 25 Tore vor, die meisten davon durch Flanken. Bei Werder legte der schwedische Nationalspieler dagegen bislang keinen Treffer per Flanke auf. Einzige Torbeteiligung: Im Heimspiel gegen Schalke köpfte Augustinsson an den Pfosten, und Lamine Sané verwertete den Abpraller.

Ebenfalls weit vorne in einer der Negativ-Ranglisten taucht laut „BamS“ Florian Kainz auf. Werders Offensivspieler gab 20 Torschüsse ab, ohne einen einzigen Treffer zu erzielen. Auf noch mehr Torschüsse ohne Tor kommen lediglich die Kölner Milos Jojic (22) und Jhon Cordoba (25). Immerhin: Im Pokalspiel gegen Freiburg kurz vor Weihnachten gelang Kainz endlich ein Tor. Da sich die Statistik ausschließlich auf die Liga-Partien bezieht, taucht dieser Treffer darin jedoch nicht auf. (mw)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+