Werder-Leihgabe in guter Form Avdic zu teuer für Zwolle

Bremen/Zwolle. Art Langeler, Trainer des PEC Zwolle, würde Werder-Leihgabe Denni Avdic auch in der kommenden Spielzeit gerne im Trikot des niederländischen Erstligisten sehen. Allerdings rechnet er sich dafür wenig Chancen aus.
18.02.2013, 10:52
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Bremen/Zwolle. Noch ist Werder-Stürmer Denni Avdic bis zum Saisonende an den niederländischen Erstligisten PEC Zwolle ausgeliehen. Zwolles Coach Art Langeler würde den schwedischen Angreifer auch gerne in der kommenden Spielzeit in seinem Kader sehen.

Allerdings rechnet sich der Coach dafür wenig Chancen aus. Man könne sich Avdic finanziell nicht leisten, sagte Langeler gegenüber der niederländischen Zeitung De Telegraaf.

PEC Zwolle ist aktuell Tabellen-15., Avdic kommt in der laufenden Eredivisie-Saison aktuell auf sieben Tore. Bei einem Verein wie Feyenoord Rotterdam würde Avdic nach Meinung seines aktuellen Trainers noch erfolgreicher sein. "Diese Qualitäten hat er", so Langeler: "Jeder vergisst, dass er ein schwedischer Nationalspieler ist."

Lesen Sie auch

Avdic war im Januar 2011 vom schwedischen Erstligisten IF Elfsborg Boras an die Weser gewechselt. Bisher kam er siebenmal in der Bundesliga zum Einsatz, blieb dabei aber ohne Tor. (sto)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+