Schiedsrichtergespann steht fest

Aytekin pfeift Pokalspiel auf Schalke

Das Schiedsrichtergespann für Werders Pokalspiel auf Schalke wurde bekanntgegeben: Deniz Aytekin wird zur Pfeife greifen. Daraus könnte Bremen ein gutes Omen ableiten.
01.04.2019, 19:17
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von mw
Aytekin pfeift Pokalspiel auf Schalke
nordphoto

FIFA-Schiedsrichter Deniz Aytekin wird Werders Pokalspiel bei Schalke 04 leiten (Mittwoch, 20.45 Uhr). Unterstützt wird der 40-Jährige dabei von den Linienrichtern Christian Dietz und Eduard Beitinger, als vierter Offizieller wird Benedikt Kempkes fungieren. Die Videoschiedsrichter sind Benjamin Brand und Michael Bacher.

Werder könnte die Ansetzung als ein gutes Omen deuten. Seit acht Spielen sind die Bremer ungeschlagen, wenn Aytekin pfeift (sechs Siege, zwei Unentschieden), zuletzt beim 3:1-Erfolg in Leverkusen. Im Pokal leitete er bisher zwei Bremer Spiele: 2008/2009 in der zweiten Runde gegen Erzgebirge Aue und 2009/2010 im Achtelfinale gegen Kaiserslautern. Beide Duelle gewann Werder und zog später ins Finale ein.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+