Training am Montag Bargfrede setzt aus

Beim obligatorischen Auslaufen am Montag nach der Bundesliga-Partie gegen Hertha BSC Berlin hat Philipp Bargfrede gefehlt. Dafür ist ein anderer Profi ins Teamtraining zurückgekehrt.
02.02.2015, 11:53
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Beim obligatorischen Auslaufen am Montag nach der Bundesliga-Partie gegen Hertha BSC Berlin hat Philipp Bargfrede gefehlt. Dafür ist ein anderer Profi ins Teamtraining zurückgekehrt.

Während die eingesetzten Spieler locker ausliefen, trugen die Reservisten eine kleines Trainingsspiel aus. Philipp Bargfrede hat nicht an der Regenerationseinheit der Mannschaft teilgenommen. Dafür ist aber Marnon Busch nach überwundener Hüftprellung wieder ins Team-Training zurückgekehrt.

Viel Zeit zur Erholung bleibt den Profis nicht. Bereits am Mittwoch (20.00 Uhr) trifft Werder auswärts auf die TSG Hoffenheim. Wir berichten mit einem Live-Ticker von der Partie.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+