Sportchef äußert sich zur Trainerfrage

Baumann lobt Nouri und sucht weiter

Sportchef Frank Baumann hat erneut die Arbeit von Werders Interimstrainer Alexander Nouri gelobt. Wie lange Nouri noch Chefcoach der Bremer bleibt, ist trotzdem ungewiss.
27.09.2016, 12:44
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Baumann lobt Nouri und sucht weiter
Von Andreas Lesch

Sportchef Frank Baumann hat erneut die Arbeit von Werders Interimstrainer Alexander Nouri gelobt. Wie lange Nouri noch Chefcoach der Bremer bleibt, ist trotzdem ungewiss.

Frank Baumann hat erneut die Arbeit von Alexander Nouri gelobt. Am Dienstagvormittag sah Werders Sportchef beim Training zu; anschließend lobte er, sein Eindruck sei „sehr, sehr positiv“ gewesen. In der Tat fiel Nouri durch laute, klare, verständliche Ansagen und eine motivierende Art auf – und wirkte so wie eine Art Gegenentwurf zu seinem Vorgänger Viktor Skripnik. Wie lange Nouri noch Chefcoach der Bremer bleibt, ist trotzdem ungewiss.

„Das hat mit dem Ergebnis gegen Darmstadt weniger zu tun“, sagte Baumann. Es habe auch mit den Ergebnissen gegen Mainz und Wolfsburg wenig zu tun gehabt. Der Sportchef betonte: „Es geht nicht um die Qualitäten von Alex Nouri, die sind zweifellos vorhanden. Sondern es geht darum, die bestmögliche Lösung für Werder zu finden.“ Er suche den neuen Werder-Trainer „mit aller Sorgfalt, mit aller Konsequenz“. Das sei auch intern besprochen: „Das weiß Alex, dass wir uns ein Bild von allen machen wollen.“

Lesen Sie auch

Schaden immerhin dürfte es nicht, wenn Nouri seine Alltagstauglichkeit beweist. Als er in der vergangenen Woche begann, hatte Werder gleich zwei Partien schnell hintereinander. „In der englischen Woche ging ja viel über Emotionen“, sagte Baumann. „Aber das ist ja nicht nur Emotion, was Alex der Mannschaft vermitteln möchte.“ Jetzt hat der Trainer eine ganz normale Trainingswoche. Jetzt kann er mit ein bisschen Ruhe etwas aufbauen, das am Sonnabend in der Partie bei Darmstadt 98 funktioniert.

Lesen Sie auch

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+