Baumann hofft auf eine gute Entwicklung

Regensburg leiht Werders Beste aus

Werders Abwehr-Talent Jan-Niklas Beste hat einen Verein für seinen nächsten Entwicklungsschritt gefunden. Er wechselt für zwei Jahre auf Leihbasis zum Zweitligisten Jahn Regensburg.
23.07.2020, 12:42
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von wkf/dpa

Werders Außenverteidiger Jan-Niklas Beste wechselt auf Leihbasis zum SSV Jahn Regensburg in die zweite Bundesliga. Wie Werder am Donnerstag mitteilte, erhält der 21 Jahre alte frühere Junioren-Nationalspieler dort einen Zweijahresvertrag.

„Der SSV Jahn Regensburg ist ein sehr gut geführter Klub, der sich in den vergangenen Jahren in der zweiten Bundesliga etabliert hat“, wird Werders Geschäftsführer Fußball, Frank Baumann in einer Vereinsmitteilung zitiert. „Wir hoffen, dass Jan-Niklas dort viel Spielpraxis sammeln kann und gestärkt zu uns zurückkehrt.“

Beste war im Sommer 2018 von Borussia Dortmund an die Weser gewechselt. Bei Werder kam er 28-mal in der Regionalliga zum Einsatz. Zuletzt war er an den niederländischen Erstligisten FC Emmen ausgeliehen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+