Stimmen zur erneuten Werder-Niederlage

„Wir bekommen die Tore zu einfach“

Alles schon mal gesehen, alles schon mal gehört: Die Stimmen zur Bremer Niederlage gegen Bayer Leverkusen. Die Hoffnung stirbt zuletzt...
18.05.2020, 23:32
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von wkf

Cheftrainer Florian Kohfeldt: „Wir haben nach dem Ausgleich direkt wieder einen Rückschlag bekommen, aber hatten nach dem 1:2 unsere beste Phase im Spiel. Wir müssen auf unser Offensivspiel vertrauen, das wird der Schlüssel sein.“

Torschütze Theo Gebre Selassie: „Wir haben das 2:2 nicht gemacht und im Gegenzug das dritte Gegentor bekommen. Das war heute der Wendepunkt.“

Kapitän Niklas Moisander: „Wir haben okay begonnen. Leverkusen ist in der Offensive sehr sicher, aber wir bekommen die Gegentore viel zu einfach und müssen selbst weitere Treffer erzielen.“

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+