Werder-Kolumne Zentimeter könnten über Werders Zukunft entscheiden

Die zweite Liga steuert auf ein spannendes Saisonfinale zu – aber die wirtschaftlichen Folgen des Aufstiegsrennens könnten für die Klubs extrem sein, meint Jean-Julien Beer. Für Werder gibt es zwei Szenarien...
28.02.2022, 15:49
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Zentimeter könnten über Werders Zukunft entscheiden
Von Jean-Julien Beer

Man muss sich mal vorstellen, diese packende Schlussphase des Bremer Spiels beim Hamburger SV würde es am letzten Spieltag der Saison geben: Werder führt knapp, der HSV stürmt, in der Nachspielzeit entscheiden wenige Zentimeter über Abseits oder der Kölner Keller flüstert dem Schiedsrichter etwas ins Ohr. Jede Kleinigkeit könnte über den Aufstieg entscheiden, je nachdem, wie es in den anderen Stadien steht. Das wäre sportlich attraktiv und aufregender als so mancher Spieltag in der ersten Liga – aber als Geschäftsführer des SV Werder würde einem der Schweiß von der Stirn tropfen.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren